DRUCKEN

Hausmittel für Kinder

Kleinere Kinder leiden viel häufiger an einer Erkältung oder einem grippalen Infekt als Erwachsene. Zum Glück muss es zur Linderung kleinerer Beschwerden nicht immer gleich die „chemische Keule“ sein. Kinder reagieren auf sanfte, altbewährte Hausmittel meist sehr positiv.

Stoffteddybär

Das Immunsystem von Kindern baut sich in den ersten Lebensjahren langsam auf. Sie sind daher öfter krank als Erwachsene. Kleine Beschwerden lassen sich sehr gut mit Hilfe von Rezepturen aus dem Kräutergarten lindern. Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Kind und unterstützen Sie die Selbstheilungskräfte Ihres Kindes mit einfachen Hausmitteln.

In unserer Broschüre „Hausmittel für Kinder“ finden Sie viele Tipps und Infos, wie Sie das Immunsystem von Kindern natürlich stärken und einfache Infektionen mit altbewährten Hausmitteln behandeln können.


Erfahren Sie mehr dazu in unserer Broschüre: 

Hausmittel für Kinder (4.66 MB)


Cover der Broschüre Hausmittel für Kinder / Credit: ÖGK










Weitere Hausmittel-Broschüren

Hausmittel für Erwachsene

Hausmittel für Frauen

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2022