DRUCKEN

Logopädinnen/Logopäden


zum Seitenanfang springen

Rahmenvereinbarung

Die Österreichische Gesundheitskasse und der Berufsverband logopädieaustria haben nachstehende österreichweit gültige Rahmenvereinbarung über die Erbringung und Verrechnung von logopädisch-phoniatrisch-audiologischer Behandlungen auf Kosten der Gesundheitskasse abgeschlossen:

Rahmenvereinbarung samt Anlagen (6.1 MB)


Die Rahmenvereinbarung über die Erbringung logopädsich-phoniatrisch-audiologischer Leistungen im niedergelassenen Bereich wird mit 01.01.2022 in Kraft treten. Auf Basis der Übertritte in den neuen Vertrag und neuer VertragsinteressentInnen wird es zu einer maßgeblichen Verbesserung der Sachleistungsversorgung gegenüber der bisherigen Versorgungslage kommen. Das ist ein großer Gewinn für die PatientInnen und unsere VertragspartnerInnen.

Wenn Sie Interesse an einem Vertrag haben, schicken Sie bitte JEDENFALLS ein E-Mail an die ÖGK unter: vm1-gesundheitsberufe@oegk.at. Es spielt dabei keine Rolle, ob für den Ort ihres Berufssitzes oder ihrer Praxis eine Planstelle vorgesehen ist – alle Bewerbungen sind willkommen und wir prüfen, ob und wenn ja wo eine vertragliche Tätigkeit möglich ist.

Für Fragen zur Rahmenvereinbarung stehen wir Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung. Die Fragen können ebenfalls per E-Mail an die Adresse vm1-gesundheitsberufe@oegk.at gesendet werden.

zum Seitenanfang springen

Stellenausschreibung

Ausschreibung von Planstellen für Logopädie in freier Praxis im Burgenland