DRUCKEN

ÖGK auf der Gesund Leben Messe

Impfungen und Angebote für einen gesunden Lebensstil


Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) ist auch heuer wieder auf der Gesund Leben Messe in Klagenfurt (11. bis 13. November) vertreten. Neben zahlreichen gesundheitsförderlichen Angeboten, besteht auch die Möglichkeit sich gegen COVID-19 impfen zu lassen - ganz unkompliziert und ohne Voranmeldung.

Messegäste können sich auch heuer am Stand der ÖGK Tipps rund um einen gesunden Lebensstil abholen. Die Gesundheitsexpertinnen und -experten der ÖGK zeigen dabei, wie vielschichtig das Thema Gesundheit ist und wollen mit ihren zahlreichen kostenfreien Angeboten und Informationen einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsförderung sowie zur Senkung späterer gesundheitlicher Risiken leisten.

Angebote für einen gesunden Lebensstil

Wie gut gesunde Schmankerln schmecken können, demonstrieren externe Expertinnen während den köstlichen Kochshows. Außerdem bieten ÖGK-Diätologinnen eine Vielzahl an wertvollen Ernährungstipps, gesunden Rezepten und die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch. Ergänzt wird dieses Angebot durch REVAN („Richtig essen von Anfang an“), mit Ernährungsinformationen für Schwangere und Eltern mit Kindern bis zum Kleinkindalter. Interessierte erhalten zusätzlich die Chance - unterstützt von ASKÖ-Trainerinnen und -Trainern - auf MFT-Platten ihre Koordinationsfähigkeit sowie ihr Gleichgewicht zu messen. Bei der Teststation für hygienische Händedesinfektion werden, unter Zuhilfenahme von ultraviolettem Licht, alle Stellen sichtbar gemacht die oft bei der Desinfektion vernachlässigt werden. Schon seit vielen Jahren erprobt und auch heuer wieder dabei sind das Team des Zahngesundheitszentrums und die Expertinnen und Experten der Raucherentwöhnung, deren zahlreiche Beratungsgespräche jedes Jahr viel Anklang unter den Messebesuchern finden.  

Corona-Impfung

Das Land Kärnten stellt in Zusammenarbeit mit der ÖGK auch heuer wieder Impfteams zur Verfügung. Das niederschwellige Impfangebot (ohne Voranmeldung) kann an allen drei Messetagen (jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr) in Anspruch genommen werden. Der Zugang zur Impfung ist sowohl über den normalen Messeeintritt als auch über den Seiteneingang der Messehalle 1 (Florian-Gröger-Straße) möglich. Alle Impfwilligen, die den Seiteneingang der Messehalle 1 benutzen, erhalten im Anschluss an die Impfung durch die Kärntner Messen einen kostenlosen Messeeintritt. Die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer sowie der Variantenimpfstoff BA.4/5 werden vor Ort geimpft. Die e-card, die Impfkarte bzw. der gelbe Impfpass sind mitzubringen. Zusätzlich können nach der Impfung bereits vor Ort die Impfzertifikate ausgedruckt werden. 

Abgerundet wird das facettenreiche Angebot mit Informationen rund um die Online-Services der ÖGK und mit dem Gesundheitsrad, bei dem auch heuer wieder tolle gesundheitsförderliche Produkte als Gewinne locken.