DRUCKEN

Corona-Prämie

Veröffentlichung: Newsletter Nr. 1/Jänner 2022


Zulagen und Bonuszahlungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf Grund der COVID-19-Krise zusätzlich bis Februar 2022 für das Kalenderjahr 2021 geleistet werden, sind bis zu 3.000,00 Euro steuer- und beitragsfrei. Es muss sich dabei um zusätzliche Zahlungen handeln, die ausschließlich zum Zweck der Belohnung im Zusammenhang mit COVID-19 geleistet werden und üblicherweise bisher nicht gewährt wurden (§ 49 Abs. 3 Z 30 Allgemeines Sozialversicherungsgesetz und § 124b Z 350 lit. a Einkommensteuergesetz 1988).

Belohnungen auf Grund von bisherigen Leistungsvereinbarungen sind nicht steuer- und beitragsfrei. 

Autorin: Mag.a (FH) Karina Sandhofer/ÖGK