DRUCKEN

mBGM – Verrechnungsgrundlage für Sonderzahlungen bei 100 Prozent Kranken- oder Wochengeldbezug

Veröffentlichung: Magazin DGservice Nr. 4/Dezember 2021


"Welche Verrechnungsgrundlage ist auf der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) anzugeben, wenn bei 100 Prozent Kranken- oder Wochengeldbezug  neben der Betrieblichen Vorsorge – zusätzlich noch Sonderzahlungen gemeldet werden?"

Bitte übermitteln Sie in diesem Fall eine mBGM mit der Verrechnungsgrundlage "SV-Verrechnung ohne Zeit in der SV".

Hinweis: Bei einem 100 Prozent Kranken- oder Wochengeldbezug ohne Sonderzahlung ist eine mBGM mit der Verrechnungsgrundlage "BV-Verrechnung mit Zeit in der BV“ zu übermitteln.

Autor: Matthias Berger/ÖGK