DRUCKEN

Primärversorgungseinheiten: Praxisluft schnuppern!

In einer Primärversorgungseinheit (PVE) können angehende Medizinerinnen und Mediziner den Hausarztberuf und die Arbeit im interdisziplinären Team kennenlernen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten.


  • Famulatur in einer PVE während des Medizinstudiums. Informieren Sie sich dafür an Ihrer Meduni!
  • Praktikum im Rahmen des Klinisch-Praktischen Jahrs (KPJ)
  • Teilnahme an einem regionalen Mentoringprogramm, in denen angehende Medizinerinnen und Mediziner von erfahrenen Hausärztinnen und Hausärzten lernen: solche Angebote gibt es derzeit in Wien und Oberösterreich
  • Lehrpraxis im Rahmen der allgemeinmedizinischen Ausbildung

 

Zuletzt aktualisiert am 03. März 2022