DRUCKEN

Mehr Zeit fürs Ich


  Foto: Mag. Natalia Ölsböck

Mag. Natalia Ölsböck
Organisations- und Personalentwicklerin
Wirtschaftstrainerin und Coach


Tipp "Mehr Zeit für's Ich"

Zeitmanagement: Nicht die Zeit können wir managen, vielmehr uns
selbst und unseren Umgang mit der Zeit. Wir können die unwichtigen
Dinge von den wichtigen trennen und lernen, die Prioritäten so zu
setzen, dass wir selbst dabei nicht den Kürzeren ziehen.

2 Schritte führen zum Ziel:

  1. Überdenken Sie „Was tut mir nicht gut?“
    und begrenzen Sie dies zeitlich und emotional.
  2. Bestimmen Sie jeden Tag aufs Neue,
    welche Dinge für Sie an erster Stelle stehen!



Mag. Natalia Ölsböck

Dipl. Psychologin, Kommunikations- und Wirtschaftstrainerin
3430 Tulln, Staasdorferstraße 8/3, Tel.: 0699 101 929 20
E-Mail

Zuletzt aktualisiert am 29. Oktober 2021