DRUCKEN

Nelken – engenia caryophyllus (von Johannes Gutmann)


Würze für Kompott, Glühwein und noch viel mehr

Foto: Johannes GutmannKompott, Punsch oder Glühwein und weihnachtliche Tees sind ohne den intensiven fruchtig-scharfen, pfeffrigen Geschmack der Gewürznelken nicht vorstellbar. Dennoch gibt es auch in der arabischen und indischen Küche viele Köstlichkeiten mit diesem aromatischen Gewürz.

Nelken werden aufgrund Ihrer antibakteriellen, desinfizierenden Wirkung sowohl in der europäischen als auch in der chinesischen und der ayurvedischen Heilkunde verwendet. Als Hausmittel werden Nelken bei Zahnschmerzen eingesetzt, die leicht betäubende und entzündungshemmende Wirkung schafft Linderung.

Nelken in guter Qualität sollten sauber und unversehrt sein und auf Druck mit den Fingernägeln etwas Öl ausscheiden.

Auszug aus dem Buch „ Auf der Sonnenseite - Leben und Genießen mit Kräutern & Gewürzen“ von Johannes Gutmann - Gründer der SONNENTOR Kräuterhandels GmbH aus dem Waldviertel.

Autor:
Johannes Gutmann
Gründer der SONNENTOR Kräuterhandels GmbH
Sprögnitz 10
3910 Zwettl
Homepage: www.sonnentor.com
E-Mail

Die Beschreibung der Kräuter stammt aus alten Überlieferungen und der traditionellen Volkskunde, sie sollen als Ergänzung zur Schulmedizin verstanden werden und ersetzen nicht die ärztliche Meinung.
Zuletzt aktualisiert am 29. Oktober 2021