DRUCKEN

Optimale Haltung für einen guten Atemfluss


Eveline Skarek_Foto: ©Eveline Skarek Die Grundvoraussetzung für eine gesunde Atmung ist immer die optimierte Haltung.

Atmung und Bewegungsapparat greifen wie ein Uhrwerk ineinander.

Das Zwerchfell, unser Hauptatemmuskel, braucht ausreichend Platz für die Atembewegung.

Wie das geht, erfahren Sie hier.  


Die Haltung daher bewusst von den Fußsohlen bis zum Scheitel korrigieren:

Auf einer Sesselkante sitzend die Fußsohlen bewusst am Boden stellen. Knie im rechten Winkel, Sitzbeinknochen spüren, den Nabel minimal nach innen ziehen, Brustbein anheben, Kopfhaltung beachten - Kopf hängt an einem Faden wie bei einer Marionette und noch einige cm nach oben wachsen lassen, den Blick dabei nach vorne richten. In dieser Haltung einige Sekunden verharren und den Körper spüren. Tief ein- und ausatmen.  

 

Anschließend können in dieser Haltung noch Mobilisationsübungen durchgeführt werden:  

  • Schultern rückwärts kreisen, erst beide, dann abwechselnd links und rechts 
  • Fingerspitzen auf die Schultern tippen und die Ellenbögen ziehen große Kreise
  • Schultern zu den Ohren ziehen und mit dem Ausatmen fallen lassen, dabei groß bleiben 
  • Hände auf das Brustbein legen und Drehbewegung nach links und rechts durchführen 

 

Dehnung und Atemreflex

Ausgangsposition
Stehend oder aufrecht sitzend. Die Arme auf Schulterhöhe verschränken.

Aktiver Teil - Ausatmen
Die verschränkten Arme nach links ziehen, dabei den Schultergürtel dehnen und ausatmen – als würde man eine Kerze ausblasen. Der Bauch wölbt sich nach innen.
Der Kopf bleibt dabei in Ausgangsposition – nach vorne gerichtet.

Passiver Teil - Einatmen
Die verschränkten Arme kehren zur Mitte zurück, zugleich die Luft hineinströmen lassen. Das Zwerchfell senkt sich, und belüftet mit dem Atemreflex die Lunge vollständig. Der Bauch, Flanken und Brustkorb dehnen sich zur Vollatmung.
Wichtig: Den Atemfluss wahrnehmen und die Atembewegung spüren
Abwechselnd links und rechts durchführen. Jede Seite 8 Mal.

Aktiv Ausatmen, Dehnen_Foto: ©Eveline Skarek    Passiv Einatmen, Loslassen_Foto: ©Eveline Skarek Aktiv Ausatmen, Dehnen_Foto: ©Eveline Skarek



DSA Eveline Skarek

Dipl. Gesangspädagogin, Atemtherapeutin

Zuletzt aktualisiert am 28. Oktober 2021