DRUCKEN

Jugendlichenuntersuchung

Ärztin untersucht Jugendliche_Foto: www.shutterstock.com

Jung und g’sund – jung sein heißt nicht automatisch gesund sein. Auch Jugendliche sollten sich regelmäßig durchchecken lassen. Die Jugendlichenuntersuchung der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) bringt viele Vorteile. Je früher man über eine Krankheit Bescheid weiß, desto besser kann sie geheilt werden. Manche Probleme entstehen erst gar nicht.


Die Jugendlichenuntersuchung hilft

  • Gesundheit zu erhalten und Krankheit frühzeitig zu erkennen.
  • Themen wie Ernährung, Bewegung, Rauchen etc. anzusprechen und über Präventionsangebote zu informieren.
  • bei verschiedenen Problemen (z. B. Familie, Arbeitsplatz, Alkohol, Drogen) einen ersten Schritt zu setzen.


Der Weg zur Jugendlichenuntersuchung

Berufstätige Jugendliche - Lehrling 

Berufstätige Jugendliche - kein Lehrling 

Arbeitslose Jugendliche 

Zuletzt aktualisiert am 24. November 2021