Auf Basis der vorliegenden Befunde und einer Erstuntersuchung vereinbaren unsere Ärztinnen und Ärzte mit Ihnen Therapieziele. Diese werden während des Aufenthalts regelmäßig überprüft und wenn nötig angepasst.

Ihr Therapieplan leitet Sie durch Ihre Rehahabilitation.  

  • Ärztliche Leistungen: Diagnostik und Therapieverordnungen, medikamentöse und nicht-medikamentöse Schmerztherapie
  • Pulmodiagnostik: Spirometrie, Bodyplethysmografie, CO-Diffusionskapazität, Blutgasanalyse, Spiroergometrie
  • Physiotherapie: Einzel- und Gruppentherapien, medizinische Trainingstherapie, Atemtherapie, Beckenbodentraining, Nordic Walken nach Anleitung
  • Unterwasser-Einzel- und Gruppentherapie
  • Diät- und Ernährungsberatung, BIA-Messung (Bioimpedanz-Messung)
  • Elektrotherapie: Nieder- und Mittelfrequenzbehandlungen, Ultraschall
  • Heilmassagen, manuelle Lymphdrainage, Bindegewebsmassage und Unterwasserdruckstrahlmassagen
  • Hydrotherapie
  • Schwefelbad (in Einzelwannen)
  • Psychosoziale Beratung, psychologische Diagnostik, Raucherberatung, Entspannungsgruppen
  • Psychotherapie
  • Ergotherapie
  • Wundmanagement
  • Patienten- und Angehörigenberatung
  • Ganganalyse und -schulung