DRUCKEN

ÖGK-Lehrstellen heiß begehrt: Zehn Jugendliche starten Berufsausbildung bei Österreichischer Gesundheitskasse in Niederösterreich

Gruppenfoto_Foto: ÖGK

Sie werden in der ÖGK ihre dreijährige Lehrausbildung absolvieren und die Basis für einen Top-Job erlangen: Acht Mädchen und zwei Burschen qualifizierten sich 2021 aus insgesamt 48 Bewerberinnen und Bewerbern für die begehrte Ausbildung zur Verwaltungsassistentin bzw. zum Verwaltungsassistenten bei der Österreichischen Gesundheitskasse in Niederösterreich. Die Jugendlichen kommen in St. Pölten sowie Amstetten, Baden, Lilienfeld und Zwettl zum Einsatz.

 

Somit gehen derzeit insgesamt 29 junge Menschen in Niederösterreich einer profunden Berufsausbildung bei der ÖKG nach. Neben dem vielseitigen Ausbildungsprogramm mit der Arbeitspraxis im Unternehmen, sozialversicherungsspezifischen Schulungen und dem theoretischen Unterricht in der Landesberufsschule steht den Lehrlingen ab dem zweiten Lehrjahr auch die Option einer Lehre mit Matura offen. Die erfolgreiche Bilanz: 25 positive Teilprüfungen in Englisch, Mathematik und Deutsch seit 2019.

2021 konnten, wie auch in den vorangegangenen beiden Jahren, sieben Lehrlinge mit einer positiven Lehrabschlussprüfung reüssieren. Dabei war die Lehrzeit während der Lockdowns durchaus von Herausforderungen geprägt: Die ÖGK-Personalentwicklung stellte speziell fürs Homeoffice Aufgaben zusammen, die zeitgerecht abgegeben werden mussten. Erst nach den ersten Lockerungen konnten die Jugendlichen die Ausbildung im Haus fortsetzen oder wurden, soweit sie bereits fix einem Arbeitsplatz zugeteilt waren, in das Homeoffice-Rad des jeweiligen Fachbereichs integriert.

Gruppenfoto_Foto: ÖGKFreuen sich auf eine spannende Lehrzeit: Gabriel Rihs, Julia Fastmann, Yara Spendlhofer, Nina Unfried, Sarah Stiefsohn, Lena Gamböck, Serdem Yildiz, Dajana Kalajdzija, Valentino Baron (v.l.) mit ÖGK-Landesstellenleiter-Stv. Günter Steindl (l.) und ÖGK- Landesstellenleiterin Mag. Petra Zuser (r.). Nicht am Foto: Elisa Schachner. Foto: ÖGK
Zuletzt aktualisiert am 10. September 2021