Mehr Informationen zum Thema: Ergo-<br>therapie

Ergo-
therapie

Ergotherapie unterstützt Menschen, die in ihrer Handlungsfreiheit eingeschränkt sind, weil sie Alltagstätigkeiten nicht selbstständig durchführen können.

...mehr
Mehr Informationen zum Thema: Kur-<br>aufenthalt

Kur-
aufenthalt

Kur oder Erholung sind freiwillige Leistungen der Sozialversicherung. Die Höchstaufenthaltsdauer beträgt grundsätzlich 22 Tage.

...mehr
Mehr Informationen zum Thema: Logopädie

Logopädie

Logopädie beschäftigt sich mit Störungen beim Sprechen, Hören, Schlucken und in der Sprachfähigkeit.

...mehr
Mehr Informationen zum Thema: Physio-<br>therapie

Physio-
therapie

Physiotherapie soll helfen, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten, zu verbessern oder wiederherzustellen.

...mehr
Mehr Informationen zum Thema: Psycho-<br>therapie

Psycho-
therapie

Psychotherapie soll dazu beitragen, psychische Störungen mit Krankheitswert (Depressionen, etc.) zu lindern oder zu heilen.

...mehr
Mehr Informationen zum Thema: Medizinische<br>Rehabilitation

Medizinische
Rehabilitation

Die medizinische Rehabilitation schließt meist an Spitalsaufenthalte nach schweren Krankheiten oder Unfällen an.

...mehr
  • Betriebliche Gesundheits­förderung

    Betriebliche Gesundheitsförderung ist eines der erfolgreichsten Beratungsprogramme der ÖGK: Wir begleiten Ihr Unternehmen auf dem Weg zu mehr Gesundheit für alle Mitarbeitenden. Über 3.000 Betriebe aller Größen und Branchen zählen bereits auf uns – freiwillig, ohne gesetzliche Verpflichtung. Setzen auch Sie mit der ÖGK auf die Gesundheit Ihres Betriebes!

    ...mehr
  • Rauchfrei

    Rauchfrei zu werden ist eine gute und wirksame Möglichkeit, die eigene Gesundheit zu fördern und die Lebensqualität zu verbessern. Mit Hilfe gelingt es leichter. Die Österreichische Gesundheitskasse unterstützt Sie dabei, rauchfrei zu werden und zu bleiben. 

    ...mehr
  • Vorsorge­unter­suchung

    Der Gesundheits-Check ist eine kostenlose Vorsorgeuntersuchung und soll helfen, Gesundheitsrisiken und Krankheiten früh zu erkennen. Alle Personen ab 18 Jahren können 1 x im Jahr zum Gesundheits-Check gehen. Sie können den Gesundheits-Check bei vielen Hausärztinnen und –ärzten und in vielen Gesundheitszentren in Anspruch nehmen. 

    ...mehr