DRUCKEN

Radiologietechnologin/Radiologietechnologe - Karenzvertretung - Mein Gesundheitszentrum für Radiologie Graz


Gesundheit ist unser Job. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) ist die neue Kraft im heimischen Gesundheitssystem und bietet ihren 7,2 Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ehestmöglich für das Gesundheitszentrum für Radiologie Graz

eine Radiologietechnologin/einen Radiologietechnologen
Karenzvertretung

für eine Tätigkeit auf Vollzeitbasis im Ausmaß von 39 Wochenstunden. 

Aufgabenbereich:

  • Konventionelles Röntgen
  • Mammographie
  • Computertomographie
  • Osteodensitometrie - wenn möglich


Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Radiologietechnologin/zum Radiologietechnologen
  • Eintragung im Gesundheitsberuferegister
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit


Wir bieten:

Ein Mindestgehalt in der Höhe von monatlich 3.002,98 Euro brutto (Gehaltsgruppe II, Dienstklasse C, Bezugsstufe 2, vorhandene Beschäftigungszeiten werden zur Gänze bzw. zum Teil berücksichtigt) gemäß den Bestimmungen der Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungs-trägern Österreichs.

 

Kontakt:

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung des Kennwortes „FB33-15-0530621“ mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen bis spätestens 30. September 2021 an:

Österreichische Gesundheitskasse
1030 Wien, Haidingergasse 1
bewerbungen@oegk.at



Zuletzt aktualisiert am 06. September 2021