DRUCKEN

Selber e-Impfpass ausdrucken: Die ÖGK hilft bei der Handy-Signatur

Der schnellste Weg zum Ausdruck des e-Impfpasses oder des Grünen Passes, der ab Juni kommt, führt über die Handy-Signatur. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) aktiviert in allen österreichischen Kundenservicestellen die Handy-Signatur unbürokratisch und kostenlos.


Ob Wirtshausbesuch oder Theaterabend, nach den Zeiten von Schließungen und Lockdowns gilt in Österreich die Regel „Geimpft, genesen, getestet“, um die neuen Freiheiten auch genießen zu können. Als Nachweis für Geimpfte gilt neben dem gelben Impfpass auch ein Ausdruck aus dem elektronischen Impfpass. Ab Juni wird es zudem den Grünen Pass geben. Um sich die digitalen Unterlagen abrufen und ausdrucken zu können, ist es nötig, sich unter http://www.gesundheit.gv.at über den Zugang rechts oben auf dem Bildschirm einzuloggen. Der sichere Zugangsschlüssel zu den persönlichen Daten und digitale Ausweis, den jede bzw. jeder für die eindeutige Identifikation benötigt, ist die Handy-Signatur. Diese ist in allen österreichischen Kundenservicestellen der ÖGK erhältlich.

Save the date: Termine gibt es am Telefon oder online

Um Wartezeiten zu vermeiden, ist es unbedingt nötig, vorab einen Termin mit einer Kundenservicestelle in der Nähe zu vereinbaren. Das ist unter den Kundenservicenummern* von Montag bis Freitag während der Geschäftszeiten möglich. Zudem gibt es unter www.oegk.at/termin eine praktische Online-Terminvergabe, über die jederzeit ein persönlicher Wunschtermin vereinbart werden kann. Für die Registrierung sollte nicht auf einen amtlichen Lichtbildausweis und das Handy vergessen werden.

Meine SV: Das digitale Service der ÖGK hat immer geöffnet

Die Handy-Signatur ist ein digitaler Ausweis bzw. eine rechtsgültige elektronische Unterschrift, um im Internet die eigene Identität nachzuweisen. Mit ihr ist es möglich, über einen datensicheren Zugang rund um die Uhr Angelegenheiten mit der Sozialversicherung bzw. Behörden zu erledigen sowie auf das ELGA-Portal mit dem elektronischen Impfpass zuzugreifen. Die Österreichische Gesundheitskasse ist bemüht, viele Services auch online zur Verfügung zu stellen, die 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche abrufbar sind. Den Versicherten der ÖGK bietet die Onlineplattform http://www.meinesv.at die Möglichkeit, zahllose Anliegen rund um die Krankenversicherung von zu Hause aus zu erledigen. Neben dem Abruf von Kostenerstattungen oder Rezeptgebühren ist es zum Beispiel möglich, Wahlarztrechnungen einzureichen oder das Kinderbetreuungsgeld zu beantragen. Das Service ist kostenlos. Der Zugangsschlüssel ist auch hier die Handy-Signatur.

 

 

* Innsbruck: 050766-181400,        Imst: 050766-183312,
Kitzbühel: 050766-18 3812,          Kufstein: 050766-183712,
Landeck: 050766-183412,             Lienz: 050766-183912,
Reutte: 050766-183212,                Schwaz: 050766-183512,
Telfs: 050766-183132,                   Wörgl: 050766-183612,
Zell am Ziller: 050766-183112