DRUCKEN

Rheumatologie und Immunologie

Die Schwerpunkte der Rheumatologie sind die Betreuung von Patientinnen und Patienten mit entzündlich rheumatischen Gelenkserkrankungen oder autoimmunen Systemerkrankungen (Kollagenosen, Vaskulitis) sowie von Patientinnen und Patienten mit Immundefekten.


Leitung: OÄ PD DDr.in Ruth Fritsch-Stork
Stv. Leitung: OÄ Dr.in Eva Rath
FÄ Dr. .in Judith Haschka
FÄ Mag.a Dr.in Emma Husar-Memmer
OA PD Dr. Roland Kocijan
Dr. Bastian Oppl
OÄ Dr.in Despoina Sykoutri

Die Betreuung unserer Patientinnen und Patienten erfolgt vor allem über die Rheuma Ambulanz. Bei Bedarf werden Patientinnen und Patienten auf die Station aufgenommen. Zur Diagnostik rheumatischer und immunologischer Erkrankungen können wir auf ein interdisziplinäres Netzwerk verschiedener Fachrichtungen im Hanusch-Krankenhaus zurückgreifen.

Rheuma Ambulanz

Telefon: +43 1 910 21-85731
Fax: +43 1 910 21-85749
Ambulanzzeiten: Montag bis Freitag von 08.00 bis 14.00 Uhr
Lage: Pavillon 2, Erdgeschoss
persönliche Terminvereinbarung erforderlich unter: +43 1 910 21-85730

Das Rheuma-Team des Hanusch-Krankenhauses arbeitet eng mit den Rheuma Ambulanzen in den Wiener Gesundheitszentren der Österreichischen Gesundheitskasse zusammen.

Rheuma Ambulanzen in den Wiener Gesundheitszentren der Österreichischen Gesundheitskasse