DRUCKEN

WEB-BE-Kunden-Portal (WEBEKU)

Veröffentlichung: Newsletter Nr. 6/Mai 2021


Die kostenlose Web-Applikation WEB-BE-Kunden-Portal (­WEBEKU) bietet ab Juni 2021 eine erweiterte Antragstellung.

WEBEKU ermöglicht Dienstgeberinnen und Dienstgebern sowie Bevollmächtigten einen einfachen Zugang zu den vielfältigen Informationen eines Beitragskontos. 

zum Seitenanfang springen

Mit WEBEKU können Sie ...

  • jederzeit tagesaktuell Ihr Beitragskonto abfragen,
  • Einsicht in Ihr Auftragnehmerkonto nehmen (für Unternehmen, die der AuftraggeberInnenhaftung unter­liegen),
  • elektronische Anträge stellen (Umbuchung, Unbedenklichkeitsbescheinigung, AGH-Guthabenauszahlung, SEPA-Lastschrifteinzug, Vollmachtshinterlegung, Erstattung des geleisteten Entgeltes sowie der Steuern, Abgaben und Sozialversicherungsbeiträge für eine ­COVID-19-Dienstfreistellung bzw. eine COVID-19-Sonderfreistellung für werdende Mütter),
  • den Beschäftigtenstand und Versicherungsnummern abfragen,
  • Clearingfälle suchen bzw. online einsehen,
  • E-Mail-Adressen für Clearing- bzw. WEBEKU-Verständigungen warten und
  • sich Detailinformationen zur verbuchten monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) anzeigen lassen bzw. diese exportieren.
zum Seitenanfang springen

Diese Vorteile bietet Ihnen WEBEKU

  • orts- und zeitunabhängiger Zugriff auf tagesaktuelle Daten
  • einfache Administration
  • benutzerfreundliche Anwendung
  • rasche Möglichkeit zur Reaktion (E-Mail-Verständigung bei Nachrichten in der WEBEKU-BOX bzw. von aufgetretenen Clearingfällen)
  • Verminderung von Rückfragen (durch Rückmeldung aus dem SV-Clearingsystem bzw. Anzeige von mBGM-Dateien)
  • Verringerung des Papierbedarfs (elektronische Zustellung von Nachrichten und Dateien in die WEBEKU-BOX)


keyword

Neu in WEBEKU

Ab 01.06.2021 können Unternehmen, die von der COVID-19-Pandemie betroffen sind, einen Antrag auf Ratenzahlung ausschließlich elektronisch via ­WEBEKU stellen.
Die ÖGK ersucht, entsprechende Ratenansuchen bis zum 30.06.2021 einzubringen.

zum Seitenanfang springen

Anmeldung WEBEKU

Für eine Erstanmeldung ist eine Registrierung im Unternehmensserviceportal (USP) erforderlich. Dies kann entweder mittels FinanzOnline-Zugangsdaten oder Handy-Signatur erfolgen. 

Danach müssen in der USP-Administration die jeweiligen WEBEKU-Verfahrensrechte durch die USP-Administratorin bzw. den USP-Administrator des Unternehmens zugeordnet werden. Bei einzelvertretungsbefugten Personen (zum Beispiel Geschäftsführerin bzw. Geschäftsführer, Inhaberin bzw. Inhaber) erfolgt eine automatische Zuordnung. 

zum Seitenanfang springen

Ansprechpartner

Auskünfte zu WEBEKU

IT-Services der Sozialversicherung GmbH
Telefon: 050 124 6200
E-Mail: sv-servicecenter@itsv.at


Auskünfte zum USP

USP Service Center
Telefon: 050 233 733 (Mo bis Do: 08.00 Uhr - 16.00 Uhr, Fr: 08.00 Uhr - 14.30 Uhr)
Web: www.usp.gv.at

Autor: Mag. Wolfgang Böhm/ÖGK