DRUCKEN

Formular PD A1: Ausstellung des Formulars via ELDA

Veröffentlichung: Magazin DGservice Nr. 2/Mai 2021


Die Beantragung des Formblattes PD A1 (Entsendung in einen anderen Mitgliedstaat bzw. Tätigkeit in mehreren Mitgliedstaaten) mittels elektronischem Datenaustausch mit den österreichischen Sozialversicherungsträgern (ELDA) bringt wesentliche Vorteile für alle Beteiligten.

Nach erfolgter Beantragung wird das Formular PD A1 durch die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) zeitnah ausgestellt und über ELDA an den Antragsteller rückübermittelt. Danach kann die Bescheinigung den jeweiligen Versicherten ausgehändigt werden.

zum Seitenanfang springen

Standards bringen Vorteile

Durch die elektronische Abwicklung ist eine rasche Rechtssicherheit für die Dienstnehmerin bzw. den Dienstnehmer sichergestellt. Zudem wird durch die vollständige Ausfertigung der Formblätter gewährleistet, dass sämtliche notwendigen Angaben zum Sachverhalt vorliegen. So werden auch Rückfragen vermieden. 

Autor: Matthias Berger/ÖGK