DRUCKEN

Newsletter 8/2021

Laptop mit einlangenden Briefen_Foto Billion Photos_Quelle Shutterstock

Viele Menschen und viele Betriebe gehen mit großen Hoffnungen im Gepäck in die heiße Jahreszeit. In diesem Newsletter geben wir noch ein paar wichtige Informationen mit in den Sommer.

Ein Beispiel: All jene Dienstgeberinnen und Dienstgeber, die es aus nachvollziehbaren Gründen bislang noch nicht geschafft haben, den geordneten Abbau der coronabedingten Beitragsrückstände zu vereinbaren, können Ratenanträge nur mehr bis spätestens 15.07.2021 stellen. 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie in den kommenden Wochen ausreichend Zeit für sich und Ihre Lieben finden, um zu entspannen und Kraft zu tanken. Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund!

Hier können Sie unseren aktuellen Newsletter abrufen:

Newsletter Nr. 8/Juli 2021
 

In unserem Newsletter berichten wir über wichtige und aktuelle Infos aus dem Melde-, Versicherungs- und Beitragsrecht. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

zum Newsletter-Anmeldeformular