DRUCKEN

Wenn Gesundheit zum Kinderspiel wird: ÖGK-Gütesiegel für vier Kindergärten im Bezirk Südoststeiermark


Gesunde Pädagoginnen und Betreuerinnen, gesunde Kinder und Eltern – diese Erfolgsformel wird für immer mehr steirische Kindergärten zum Markenzeichen. Auch vier Kindergärten im Bezirk Südoststeiermark dürfen sich über ein Gütesiegel der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) freuen.

Neben der Familie trägt der Kindergarten wesentlich zur körperlichen und geistigen Entwicklung der Kinder bei. Das Projekt „Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen“ unterstützt Kindergärten über mehrere Jahre auf dem Weg, Gesundheit für die Kinder, das Kindergartenteam und die Eltern erlebbar zu machen. Aktuell begleitet die Österreichische Gesundheitskasse in Kooperation mit ihrem Auftragnehmer Styria vitalis 185 steirische Kindergärten mit gesundheitsfördernden Maßnahmen, 19 von ihnen haben heuer die strengen Qualitätskriterien erfüllt – darunter folgende Kindergärten im Bezirk Südoststeiermark:

 

  • Kindergarten „Unsere kleine Welt“, Gniebing
  • Kindergarten Hohenbrugg-Weinberg
  • Kindergarten St. Stefan im Rosental
  • Kindergarten Tieschen


Gruppenfoto Kindergarten St. Stefan im Rosental; Copyright: ÖGK

Gruppenfoto Kindergarten St. Stefan im Rosental 

Hinter dem Gütesiegel steht ein umfangreiches Programm: Es zeichnet Kindergärten aus, die sich seit Jahren mit dem Thema Gesundheit auseinandersetzen und den intensiven Begleitungsprozess der ÖGK durchlaufen haben. Die Vision: Durch Lebendigkeit, Offenheit und Freude gelingt ein gesundes Miteinander, das Gesundheitsbewusstsein wird gestärkt und Gesundheitskompetenz vermittelt – gerade in Corona-Zeiten wichtiger und aktueller denn je. Aufbauend auf dieser Vision setzt die Verleihung des Gütesiegels ein sichtbares Zeichen für Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit.

Verena Krammer, Leiterin der Gesundheitsförderung in der ÖGK Steiermark: „Das Engagement der Pädagoginnen in den ausgezeichneten Kindergärten kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Es ist enorm wichtig, den Kindergartenalltag gesund zu gestalten und damit schon den Kleinsten Gesundheitskompetenz zu vermitteln. Davon profitieren die Kinder auch im weiteren Leben. Die ÖGK freut sich, möglichst viele Kindergärten auf diesem Weg zu unterstützen.“

Zuletzt aktualisiert am 14. November 2020