DRUCKEN

Java-Entwickler/in


Gesundheit ist unser Job. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,2 Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung für den Standort St. Pölten eine/n

Java-Entwickler/in (m/w/d)
für österreichweite Competencecenter


Aufgabenbereich:

  • Betreuung, Optimierung und Weiterentwicklung von individuellen JEE-Applikationen in der Sozialversicherung
  • Umsetzung von in UseCase-Form beschriebenen Vorgaben
  • Reviews von Design und Code durchführen
  • Durchführung von Modultests
  • Programmdokumentation
  • Mitarbeit in agilen Software-Entwicklungsteams

Anforderungsprofil:

  • EDV-orientierte Ausbildung an HTL, FH, TU oder Universität
  • gute Kenntnisse der Java Technology
  • Java-Entwicklungserfahrung mit JEE
  • Kenntnisse in EJB/CDI/JPA/JSF/Eclipse/Maven etc.
  • Erfahrung mit Datenbanken und gute SQL-Kenntnisse
  • idealerweise Kenntnisse über JBOSS und Oracle
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Voraussetzung:

  • erfolgreiche Ablegung eines EDV-Tests in der ÖGK Niederösterreich

Wir bieten:

  • äußerst interessante und technologisch herausfordernde Projekte
  • laufende Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten
  • junges und innovatives Team
  • zentrale Lage in St. Pölten
  • Ein Mindestgehalt in der Höhe von 2.560,90 € (Gehaltsgruppe D, Dienstklasse I, Bezugsstufe 1) bis 3.222,40 € (Gehaltsgruppe D, Dienstklasse II, Bezugsstufe 5) brutto. Vorhandene Beschäftigungszeiten werden nach Maßgabe der Bestimmungen der Dienstordnung A angerechnet. Für diese Stelle ist weiters ein Karriereplan mit steigenden Gehaltsschritten vorgesehen.

Kontakt:

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen an bewerbungen@oegk.at.

Bitte geben Sie im Betreff das Kennwort „FB43-12“ an.

Zuletzt aktualisiert am 29. März 2021