DRUCKEN

Salzburg radelt 2020

Die beliebte Fahrrad-Aktion für ganz Österreich startet wieder! Sammle Kilometer auf dem Rad und gewinne mit etwas Glück tolle Sachpreise!

Logo "Salzburg radelt"

Die Rad-Motivationskampagne "Salzburg radelt" geht in die nächste Runde! Auch heuer werden wieder gemeinsam Kilometer gesammelt - im Alltag, in der Freizeit, auf Arbeits- und Schulwegen oder beim Sporteln. Deshalb bist du herzlich eingeladen, wieder an der Aktion „Salzburg radelt“ teilzunehmen.


Warum radeln?

Mehr Radverkehr bedeutet mehr Lebensqualität. Werden mehr Wege mit dem Rad zurückgelegt, profitieren alle davon. Der Verkehr verringert sich, es gibt weniger Parkplatzdruck und Stau. 


Außerdem macht Radeln fit und glücklich. Tägliches Fahrradfahren von 30 Minuten kann dazu beitragen, das Risiko von Herzkreislauferkrankungen oder Stoffwechselstörungen beträchtlich zu senken. Auch Klima und Umwelt profitieren. Vor allem aber macht Radfahren Spaß.


Bei "Salzburg radelt" geht es nicht um Schnelligkeit oder Höchstleistungen. Die Aktion soll spielerisch zum Radfahren motivieren. Wer seine Wege radelnd zurücklegt, fördert die eigene Gesundheit, ist schneller am Ziel und schont Geldbörse und Umwelt.

Radelst du mit? Jeder Kilometer zählt! Darüber hinaus warten tolle Preise auf dich: Fahrradreisen, Radzubehör, Falträder und eBikes!


Info

Die Hauptaktion startet am 20. März und läuft bis 30. September 2020.

Die Anmeldung ist ab 16. März 2020 möglich. 


Wie funktioniert "Salzburg radelt"?

Auf  https://salzburg.radelt.at/ kannst du dich ab 16. März 2020 anmelden und dich über die verschiedenen Aktionen und Gewinnchancen informieren.

Die geradelten Kilometer kannst du täglich, monatlich oder am Ende des Wettbewerbs
direkt online eintragen.
Die „Österreich radelt“-App bietet dir außerdem die Möglichkeit, deine Radelkilometer direkt mitzutracken.

Aber auch ohne Internet ist eine Teilnahme möglich: Schicke diesen Folder (1.7 MB)  bitte einfach ausgefüllt an das Klimabündnis Salzburg, Elisabethstr. 2, 5020 Salzburg.


Heuer noch mehr Gewinnchancen!

Während der Hauptaktion vom 20. März bis 30. September 2020 gibt es immer wieder Gewinnchancen.

  • Wer zwischen 20. März und 30. April über 50 Kilometer geradelt ist, kann beim #anradeln viele attraktive Preise gewinnen.
  • Beim Radel-Lotto werden zwischen April und September Falträder, Kinderräder und E-Bikes unter allen aktiv angemeldeten Teilnehmenden verlost.
  • Zum Schluss wartet noch der #zielsprint mit qualitativ hochwertigen Preisen auf. 
  • Für Spezial-Aktionen wie "Österreich radelt zur Arbeit" im Mai oder "Österreich radelt zur Schule" im Juni werden Sonderpreise vergeben.

 

Zusätzlich werden unter allen Salzburger RadlerInnen, die mehr als 100 km geradelt sind, bei der landesweiten Abschlussverlosung viele attraktive Preise verlost. Zu gewinnen gibt es unter anderem zahlreiche Gutscheine, Helme, Schlösser sowie Bike-Urlaube.

Als Hauptpreis wird in jedem Salzburger Bezirk, sowie unter allen Teilnehmenden unter 27 Jahren je ein Fahrrad verlost.