DRUCKEN

Herzlich willkommen an Bord! Nächster Halt/Next stop: Gesunde Zukunft


Unternehmen 

Was im Kleinen begann, geht nun erfolgreich seinen Weg rund um die Welt. Das Erfolgskonzept der CP-Consult Bugram GmbH ist der Mix und Konnex von Technik und Personal. Hier trifft man auf Consulting und Recruiting Spezialisten in der Branche der Aeronautik und Human Resources.

Im Geschäftsfeld der Technik werden individuell zugeschnittene Lösungen für sicherheitskritische Informations- und Kommunikationstechnologie Systeme für ihre weltweiten Kunden in den Kernbereichen zivile Luftfahrt & Flugsicherung, öffentliche Sicherheit und Verteidigung sowie Schifffahrts- und Bahnindustrie entwickelt. Das Leistungsspektrum reicht von IT-Training & Consulting und Telekommunikation über Fehleranalyse & Notfalleinsätze an Life-Anlagen bis Maintenance.

Das zweite Geschäftsfeld befasst sich mit der, den Kundenbedürfnissen entsprechenden, Ermittlung von geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das geschieht durch das Zurückgreifen auf das eigene Knowhow, Heranziehen branchenübergreifender mediengestützter Suchmaschinen und der Kooperation mit ISG Personalmanagement. Zu den Leistungen zählen Personalsuche & -auswahl, Briefkastenservice, Online und Print Inseratschaltung sowie Insights MDI Potentialanalysen.

Logo: CP-Consult Bugram GmbH

Firmenanschrift

CP-Consult Bugram GmbH
Dr. Erich Loitzl Straße 34, 2602 Blumau-Neurißhof
www.cp-consult.at

Projektdaten

Projekttitel: „Herzlich willkommen an Bord! Nächster Halt/Next stop: Gesunde Zukunft“
Anzahl der Beschäftigten: 24
Projektbegleitung: Melanie Stricker, BA (ÖGK)
Gesundheitszirkelmoderation: Melanie Stricker, BA (ÖGK)
Projektbeginn:   21.01.2020
Projektende:      30.11.2020

Projektziele

  • Förderung und Verbesserung der Reflexionsfähigkeit
  • Erhöhte Arbeitszufriedenheit und Arbeitsproduktivität
  • Förderung und Verbesserung der Flexibilität im Zusammenhang mit extern gesteuerten Projekten
  • Steigerung der Motivation und des Selbstbewusstseins
  • Förderung und Verbesserung der Leistungsbereitschaft
  • Gemeinsame Überzeugungen und Werte stärken


Nach einer detaillierten Projektplanung wurden am 21. und 22.01.2020 an beiden Standorten das Kick-off, bei der die anwesenden Mitarbeiter/innen Informationen über das kommende Gesundheitsprojekt erhielten und die BGF-Charta unterzeichnet wurde, abgehalten und zwei Führungskräfte-Gespräche geführt. Anschließend wurde auch die erste schriftliche Mitarbeiterbefragung durchgeführt.

 

Die zwei Mitarbeiterworkshops, bei denen gesundheitsförderliche und belastende Faktoren des Arbeitsalltages aufgezeigt und Lösungsvorschläge erarbeitet werden, fanden am 28. und 29.01.2020 statt.

Es wurde sowohl beim Kick-off als auch bei den Mitarbeiterworkshops auf sprachliche Barrieren Rücksicht genommen.


Verfasserin: Melanie Stricker, BA

Zuletzt aktualisiert am 31. Januar 2020