DRUCKEN

Die neue e-card: Was ist zu tun, wenn kein Foto vorhanden ist?

e-card_Quelle SVC

Seit 1.1.2020 werden neue e-cards nur mehr mit Foto ausgestellt. Für rund 85 Prozent der Karteninhaber erfolgt die Ausstellung automatisch bevor die alte e-card abläuft, da deren Fotos in einem zentralen Register österreichischer Behörden gespeichert sind. Liegt noch kein Lichtbild auf, ist eine persönliche Vorsprache in einer Registrierungsstelle erforderlich.

Coronabedingte Schließung der Registrierungsstellen

Um die Ansteckungsrisiken für Versicherte und Registrierende zu reduzieren, wurden alle e-card Fotoregistrierungsstellen bis auf weiteres geschlossen. Wenn aktuell für Versicherte keine e-card ausgestellt werden kann (weil kein Foto aus einem Dokument vorliegt und sie durch die Schließung der Registrierungsstellen keines bringen können), sind bis auf weiteres Arztbesuche mit der alten e-card bzw. mit Versicherungsnummer und Lichtbildausweis möglich.

Sobald die Registrierungsstellen wieder geöffnet sind, gilt im Falle, dass kein Foto vorhanden ist, Folgendes:

Betroffene Personen müssen ein entsprechendes Lichtbild persönlich in eine Registrierungsstelle bringen. Die jeweilige Registrierungsstelle ist von der Staatsbürgerschaft Ihres Dienstnehmers abhängig. 

Bitte beachten Sie, dass die Fotoregistrierung auch für EU-Ausländer (z. B. deutsche Staatsbürger!) gilt und die Servicestellen der ÖGK nicht berechtigt sind die Registrierung von Personen mit nicht österreichischer Staatsbürgerschaft entgegenzunehmen!
 

Zur Fotoregistrierung benötigt Ihr Dienstnehmer

  • Österreicher: Staatsbürgerschaftsnachweis und Lichtbildausweis
  • Nicht-Österreicher: ein gültiges Reisedokument   
  • ein Passbild gemäß den Passbildkriterien
  • die alte e-card


Ist keine e-card vorhanden, genügt die mündliche Bekanntgabe der Versicherungsnummer - bitte teilen Sie diese Ihren Dienstnehmern unbedingt mit!

Ausnahmen

Manche Personengruppen sind von der Pflicht, ein Foto für die e-card zur Verfügung zu stellen ausgenommen. Die Ausnahmen finden Sie hier.

Alle Informationen rund um die neue e-card mit Foto finden Sie in zahlreichen Sprachen unter linkwww.chipkarte.at/foto. Hier steht auch ein Foto-Sofort-Check zur Verfügung, mit dem Versicherte selbst prüfen können, ob aktuell ein Foto für die e-card verfügbar ist.

Autorin: Mag. Nina Schönfeld/SVC