DRUCKEN

Eltern-Kind-Beziehung stärken

Familie_Foto:www.shutterstock.com

Workshops für Eltern und Kinder zum Thema mentale Gesundheit und Bewegung

Kinder brauchen Bewegung und eine gute, wertschätzende Beziehung zu ihren Eltern. Miteinander erlebte Bewegungserfahrungen stärken die Beziehung zwischen Erwachsenen und Kindern. Eine starke Verbindung zwischen Eltern und Kinder ist einer der wichtigsten Aspekte, um die geistige und körperliche Gesundheit zu stärken. 

Im Fokus der Workshops steht der wertschätzende Umgang miteinander sowie positives Erleben des gemeinsamen Tuns. Eltern erhalten in dem Workshop die Chance, einen neuen Raum zu betreten, mit der Möglichkeit, das Kind aus einem vielleicht bis dato noch nicht wahrgenommenen Blickwinkel heraus zu erleben und kennen zu lernen, sowie ihre Beziehung zueinander zu stärken. Durch spannende und lustige erlebnispädagogische Übungen werden neue Perspektiven und auch Handlungsspielräume geschaffen. 

Info

Zur Anmeldung ...

Abgesagte Termine 

  • 18.09.2020 in Baden
  • 15.09.2020 in Gänserndorf
  • 23.09.2020 in Krummnußbaum
  • 24.09.2020 in Bruck/Leitha

Teilnahmebedingungen

  • Es ist eine Teilnahme an der Veranstaltung nur mit Anmeldung möglich.
  • Beim Betreten und Verlassen sämtlicher ÖGK-Räumlichkeiten muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Am Platz (z. B. Sitzplan), wenn ausreichend Abstand gehalten wird, kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Wenn die Veranstaltung außerhalb von ÖGK Räumlichkeiten stattfindet, sind die dort geltenden Regeln betreffend das Tragen von einem Mund-Nasen-Schutz einzuhalten.
  • Die Abstandsregel von mindestens einem Meter ist einzuhalten.
  • Keine Teilnahme bei Krankheitssymptomen wie Fieber, Atemnot, ...
  • Keine Teilnahme bei eingeschränkter Immunabwehr aufgrund einer Vorerkrankung (Risikogruppen)
  • Keine Teilnahme wenn aus gesundheitlichen Gründen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nicht möglich ist.


Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der zu diesem Zeit­punkt allgemein gültigen Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen statt und kann, wenn notwendig, auch abgesagt werden.


Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Beziehung durch Bewegung stärken
  • wertschätzenden Umgang miteinander fördern
  • gemeinsam Positives erleben
  • Übungen und Tipps für den Alltag 

 

Zielgruppe: Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson bzw. Eltern 

Trainerin:
Daniela Senkl (Dipl. Sportlehrerin, ZAQ zertifizierte Outdoor- und Erlebnispädagogin) 

Beginn:
15:30 bzw. 17:30 Uhr 

Organisatorischer Hinweis:
Bitte in sportlicher Bekleidung kommen! 

Anmeldung erforderlich – begrenzte Teilnehmerzahl!

Zuletzt aktualisiert am 16. September 2020