DRUCKEN

Zusammen gesund bei HAVI


up

Unternehmen

Seit über drei Jahrzehnten ist HAVI Logistics einer der führenden Anbieter für alle Themen rund um Food Service Logistics. HAVI bietet  innovative Supply Chain Lösungen mit einer perfekten Logistik und genauer Kalkulation. Das „One-Stop-Shopping“-Konzept steht dabei im Mittelpunkt: Mit einer Bestellung, einer Lieferung und einer Rechnung erhalten die Kunden über alle Temperaturstufen hinweg alles, was sie tagtäglich in ihrem Restaurant benötigen.

Im Jahr 2002 avancierte HAVI Logistics von einer starken europäischen Organisation zu einem perfekt aufgestellten Lead Logistics Provider. Das amerikanische Unternehmen HAVI Group LP übernahm die meisten Anteile des Unternehmens und ebnete damit den Weg zu einem erfolgreichen Logistikpartner.

HAVI Logistics bildet mit den Schwestergesellschaften HAVI Global Solutions und The Marketing Store die drei Hauptsäulen - Logistik, Promotion und Verpackungsmanagement sowie Marketinglösungen - der HAVI Group.

havi_logo_-_2490x870_1.jpg




up

Firmenanschrift

HAVI Logistics GmbH - Headquarter
McDonald`s-Straße 4
2100 Korneuburg 
www.havi-logistics.com

up

Projektdaten

Projekttitel: „Zusammen gesund bei HAVI
Projektleiter: Friedrich Dubsky
Anzahl der Beschäftigten: 185
Projektbegleitung: Monika Sauer
Gesundheitszirkelmoderation: Manfred Kapeller
Projektbeginn:   26.01.2017
Projektende:      31.05.2019 

up

Projektziele

Folgende Ziele wurden seitens der Geschäftsleitung definiert:

  • Optimierung des Arbeitsplatzes
  • Steigerung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz
  • Verbesserung der Kommunikation


up

Projektablauf 

Nach ersten Informationen bei der AK-Info-Messe im Mai 2016 kam es zu einem persönlichen Gespräch seitens der Geschäftsführung und der NÖGKK.

Da die Firma HAVI bereits vor einem BGF Projekt viel für ihre Beschäftigten anbietet, wie z.B. gratis Obst oder freie Getränke, war das Interesse an BGF sehr groß. Es folgten einige Gespräche und viele Informationen, danach konnte das BGF – Projekt gestartet werden.

Die Kick-Off – Veranstaltung wurde am 26.01.2017 zweimal durchgeführt, damit so viele Mitarbeiter/innen wie möglich teilnehmen konnten (Schichtbetrieb).

Bei diesen Veranstaltungen wurden die Mitarbeiter/innen über BGF und den Ablauf des Projektes informiert. Auch die Gesundheitszirkel wurden genau dargestellt und die Möglichkeit für Fragen dazu geboten.

Nach der Durchführung des Gesundheitszirkels und der Planung und Umsetzung von Maßnahmen, kam es zur Evaluierung des Projektes.

Ein Antrag auf Zuerkennung des Gütesiegels für Betriebliche Gesundheitsförderung wurde gestellt.


havi2.png






Verfasserin: Monika Sauer






Zuletzt aktualisiert am 03. Dezember 2019