DRUCKEN

Nachtschwerarbeits-Beitrag: Anhebung ab 2020

Rotes Rufzeichen und Textmarker_Foto pelfophoto_Quelle Shutterstock

Der Nachtschwerarbeits-Beitrag (NB) wird mit 1.1.2020 von derzeit 3,40 % auf 3,80 % angehoben (BGBI. II Nr. 373/2019). Der NB ist vom Dienstgeber zu leisten, wenn ein Dienstnehmer das Kriterium der Nachtarbeit (Tätigkeit zwischen 22:00 Uhr und 6:00 Uhr von mindestens sechs Stunden) erfüllt und unter erschwerenden Arbeitsbedingungen (z. B. andauernd starker Lärm, besonders belastende Hitze bzw. Kälte) an mindestens sechs Arbeitstagen im Kalendermonat tätig wird. Weitere Informationen zum NB finden Sie unter folgendem Link:

linkzum Beitrag