DRUCKEN

Kostenzuschuss für Psychotherapie

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet finanzielle Unterstützung für Psychotherapie an.

Piktogramm Gespräch_Quelle: ÖGK

Wird kein Sachleistungsplatz zugeteilt oder die Therapie von einem Therapeuten bzw. einer Therapeutin ohne Vertrag zur Direktverrechnung erbracht, leistet die ÖGK bei Vorliegen der Voraussetzungen einen Kostenzuschuss von € 28,00 pro Stunde (Einzeltherapie, Wert 2021).


Dafür muss der „Antrag auf Kostenerstattung / Kostenzuschuss für Psychotherapie“ mit den nötigen Unterlagen (Rechnung, Zahlungsnachweis) nach der Therapie bei der ÖGK eingereicht werden.


keyword

Die Bestätigung über die ärztliche Untersuchung muss vor der 2. Therapiestunde eingeholt werden.