DRUCKEN

Zuschuss der ÖGK zu BGF-Projekten

Anhand gewisser Kriterien werden die Voraussetzungen, die Höhe und die Auszahlungsmodalitäten des Kostenzuschusses geregelt.

Geld mit Geldtasche

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) leistet für BGF-Projekte und Prozessbegleitungen im Rahmen von ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsförderungsprojekten Kostenzuschüsse.


Die Kriterien dafür sind abhängig von der Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Informieren Sie sich hier im Detail:

Kriterien für Kleinbetriebe (5 bis 49 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter)

Kriterien für Betriebe ab 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter