DRUCKEN

Zahnspange: IOTN-Schweregrade


IOTN Grad 1

Geringe Abweichung von der idealen Zahnstellung - kein Behandlungsbedarf

Bei IOTN Grad 1 liegt keine medizinische Notwendigkeit vor, daher keine Leistung der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK).

IOTN Grad 2

Leichter Überbiss, leichte Verdrehung der Zähne (bis zu 2mm) - kein Behandlungsbedarf

Bei IOTN Grad 2 liegt keine medizinische Notwendigkeit vor, daher keine Leistung der ÖGK.

IOTN Grad 3

Überbiss mit Zahnkontakt zur Schleimhaut, mäßige Verdrehung (bis zu 4mm) - grenzwertiger Behandlungsbedarf

Bei IOTN Grad 3 prüft die ÖGK auf Antrag, ob Kostenzuschüsse möglich sind.

IOTN Grad 4

Vergrößerter Überbiss mehr als 6 mm, schwere Verdrehung (mehr als 4 mm), nicht angelegte Zähne - großer Behandlungsbedarf

Bei IOTN Grad 4 wird die Behandlung bei Vertragskieferorthopäden & Vertragskieferorthopädinnen zur Gänze übernommen.

IOTN Grad 5

Lippen-, Kiefer-, und/oder Gaumenspalten, mehrere nicht angelegte Zähne, vergrößerter Überbiss mehr als 9 mm - sehr großer Behandlungsbedarf

Bei IOTN Grad 5 wird die Behandlung bei Vertragskieferorthopäden & Vertragskieferorthopädinnen zur Gänze übernommen.