DRUCKEN

Ärztefunkdienst


zum Seitenanfang springen

Telefonnummer: 141

Der Ärztefunkdienst stellt die dringende ärztliche Hilfeleistung an Wochenenden, Feiertagen und während der Wochentagsnächte sicher.

zum Seitenanfang springen

Checkliste vor dem Anruf

  • Name und Alter der Patientin/des Patienten nennen
  • Adresse und Telefonnummer der Patientin/des Patienten
  • Wenn möglich sollte die/der Kranke zwecks genauer Angaben selbst ans Telefon kommen
  • Exakte Beschreibung der Beschwerden
  • Bekannte Vorerkrankungen (z.B. Diabetes) und Allergien nennen
  • Name von regelmäßig eingenommenen Medikamenten

Wenn Sie alle diese Daten griffbereit haben verkürzt sich die Wartezeit erheblich!

zum Seitenanfang springen

Dienste

  • Montag bis Freitag von 19.00 bis 7.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag, 24. und 31. Dezember rund um die Uhr
zum Seitenanfang springen

Ordination

Pillergasse 20
1150 Wien
Samstag, Sonntag, Feiertag, 24. und 31. Dezember von 8.00 bis
20.00 Uhr

zum Seitenanfang springen

Patient/innenservice

Informationen über das medizinische Angebot der Ärztinnen und Ärzte Wiens:
Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr
Telefon: 790 11 61
Fax: 790 11 10

patientenservice@141wien.at

zum Seitenanfang springen

Allgemeine Information

  • Vor Ort ist der Einsatzschein der diensthabenden Ärztin/des diensthabenden Arztes auszufüllen und durch die Unterschrift der Patientin/des Patienten, bzw. deren Vertreterin/dessen Vertreter die Versicherungszugehörigkeit zu bestätigen.
  • Bei Privatpatient/innen ist von der diensthabenden Ärztin/ vom diensthabenden Arzt Privathonorar einzuheben und ebenfalls ein Einsatzschein auszufüllen, wobei dieser im Feld "Inanspruchnahme als Privatpatient/in" zu unterschreiben ist.
  • Die diensthabende Ärztin/der diensthabende Arzt hat bei festgestellter Arbeitsunfähigkeit in Folge Krankheit der Versicherten/dem Versicherten darüber eine Bescheinigung auszustellen.