DRUCKEN

Hebammen

Hausgeburt, ambulante Geburt (Betreuung durch die Hebamme Ihres Vertrauens bei vorzeitiger Entlassung aus dem Krankenhaus)


Wenn die Hilfe von Vertrags-Hebammen (Liste siehe unten) in Anspruch genommen wird, rechnen diese die folgenden Leistungen direkt mit der Kasse ab.

zum Seitenanfang springen

Leistungen

 Ambulante Geburt:

  • 2 Hausbesuche in der Schwangerschaft bzw. Sprechstunden in der Hebammenordination.
  • Täglich Hausbesuche vom 1. bis zum 5. Tag nach der Geburt.


Betreuung nach der Entlassung aus der Krankenanstalt:

  • Täglich 1 Hausbesuch ab dem Tag nach der Entlassung bis zum 5. Tag nach der Geburt.


Betreuung nach der Entlassung aus der Krankenanstalt nach Kaiserschnittentbindung, Frühgeburt, Mehrlingsgeburt:

  • Täglich 1 Hausbesuch ab dem Tag nach der Entlassung bis zum 6. Tag nach der Geburt.


Ab dem 6. Tag nach der Geburt (bei vorzeitiger Entlassung, ambulanter Geburt und Hausgeburt):

Max. 7 weitere Hausbesuche bzw. Sprechstunden in der Hebammenordination vom 6. Tag bis zur 8. Woche nach der Geburt bei besonderen Problemen (z.B. Stillschwierigkeiten, Dammverletzungen …)

Hausgeburt:

  • 8 Hausbesuche bzw. Sprechstunden in der Hebammenordination in der Schwangerschaft ab der 22.SSW
  • Rufbereitschaft
  • Betreuung während der Geburt zu Haus
  • Täglich 1 Hausbesuch vom 1. bis zum 5. Tag nach der Geburt


Hebammenleistungen, die von der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) NICHT bezahlt werden:

  • Visiten in der Frühschwangerschaft (Schwangerschaftsbeschwerden,
    Beratung zu Ernährung, Pränataldiagnostik usw.)
  • Beratung zu verschiedenen Methoden der Naturheilkunde, die vorbeugend eingesetzt werden können
  • Geburtsvorbereitung für Frauen/Paar
  • Geburtsbegleitung (eigene Hebamme im Krankenhaus)
  • Stillberatung, Babytreff
  • Rückbildungsgymnastik

Hebammen, die keinen Vertrag haben, müssen zunächst privat bezahlt werden. Die Rechnung kann danach an die ÖGK geschickt werden. Sie erstattet bis zu 80 Prozent des Kassentarifs (nicht von dem Betrag, der auf der Honorarnote steht!).

zum Seitenanfang springen

Unterlagen für die Kostenerstattung

  • Bezahlte Honorarnote (Original oder Duplikat) mit
    • detaillierten Angaben zu den erbrachten Hebammenleistungen: Hausgeburt oder ambulante Geburt, Daten der Visiten mit Kilometerangabe (in Wien ist eine Kilometerangabe nicht erforderlich!)
    • den persönlichen Daten der Patientin/des Patienten (Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer)
  • Zahlungsnachweis
    • bei Barzahlung: Zahlungsvermerk auf der Honorarnote
    • bei Zahlung mit Erlagschein: Einzahlungsabschnitt (auch Kopie)
    • bei elektronischer Bezahlung: Nachweis der Abbuchung (z.B. Protokollauszug, Bankauszug usw.)
zum Seitenanfang springen

Online-Antrag

Wenn Sie über die Handy-Signatur verfügen, können Sie die eingescannten Unterlagen auf MeineSV einreichen:

Rechnung einreichen

zum Seitenanfang springen

Antrag mit Formular (Papier)

Die Antragsformulare finden Sie hier, sowie in allen Kundenservicestellen, oder Sie erzeugen mit dem folgenden Online-Formular einen fertigen Antrag im PDF-Format, den Sie ausdrucken können:

Antrag auf Kostenerstattung    

Den unterschriebenen Antrag samt Unterlagen (Honorarnote, etc.) können Sie:

  • persönlich in einer Kundenservicestelle abgeben
    ODER
  • per Post einschicken an die
    Österreichische Gesundheitskasse
    Wahlarzthilfe
    Wienerbergstraße 15-19, 1100 Wien


Tipp

Es werden auch Duplikate (z.B.: Kopien, Faxe, sowie fotografierte und gescannte Honorarnoten) anerkannt. Bitte bewahren Sie aber die Originale für eine nachträgliche Prüfung 3 Jahre auf.

zum Seitenanfang springen

Überweisung des Geldes

Die Kostenerstattung wird auf das Konto der oder des Versicherten überwiesen. Angehörige erhalten den Kostenersatz nur in Ausnahmefällen auf das eigene Konto. Die Restkosten können Sie bei der Arbeitnehmerveranlagung (Lohnsteuerausgleich) angeben. Unter bestimmten Voraussetzungen wirken sich die Restkosten steuermindernd aus. Nähere Auskünfte dazu erfragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Finanzamt.

zum Seitenanfang springen

Vertrags-Hebammen

1. Bezirk, Innere Stadt

  • KRAIL-LEEB Dr.in Birgit, BSc
    Tel.: +43 650 535 94 65
    E-Mail: info@birgitkrail.at
    www.birgitkrail.at

3. Bezirk, Landstraße

  • OSAZUWA Monika
    Tel.: +43 699 196 755 01
    E-Mail: monika.osazuwa@gmx.at

4. Bezirk, Wieden

  • GLAS Lana, BSC
    Tel.:  +43 680 239 32 97
    E-Mail: lana.d.glas@gmail.com 

5. Bezirk, Margareten

  • GLAS Lana, BSC
    Tel.:  +43 680 239 32 97
    E-Mail: lana.d.glas@gmail.com

7. Bezirk, Neubau

10. Bezirk, Favoriten

  • LABADE Bea, BSc
    Tel.: +43 680 155 40 11
    E-Mail: info@hebamme-bea.at
  • LEHEGZEK Mila, MSc, BSc
    Tel.: +43 681 207 148 78
    E-Mail: mila.lehegzek@frauenthemen.net

12. Bezirk, Meidling

  • SCHMIDT Maria
    Tel.: +43 699 1010 30 33
    E-Mail: m.c.schmidt@gmx.at
    www.hebammenzentrum.at
  • WAGNER Ursula
    Tel.: +43 664 462 65 71
    E-Mail: wagnerursula@gmx.at

14. Bezirk, Penzing

  • KAINZ-SCHULTES Sabine
    Tel.: +43 1 983 56 43
    Mobil: +43 664 486 02 44
    E-Mail: sabine.kainz-schultes@chello.at
  • SPRUNG Gabriele
    Tel.: +43 650 261 00 63
    E-Mail: hebamme@sprung.at
    hebamme.sprung.at

16. Bezirk, Ottakring

  • GATTERBAUER Eva-Maria
    Tel.: +43 699 1924 02 02
    E-Mail: evamariagatterbauer@gmx.at
  • KUCERA Josefine, BSc
    Tel.: +43 699 104 715 75
    E-Mail: josefine.kucera@outlook.com
  • SCHACHNER CLAUDIA
    Tel.: +43 699 1190 06 16
    E-Mail: claudia@frauhebamme.at
    www.frauhebamme.at

18. Bezirk, Währing

  • JUTZ Magdalena, BSc
    Tel.: +43 699 190 282 12
    E-Mail: hebamme-jutz@gmx.net
  • PREM Daniela, BSc
    Tel.: +43 699 172 877 81
    E-Mail:  daniela.prem@hotmail.com
    www.inhebammenhand.at

19. Bezirk, Döbling

20. Bezirk, Brigittenau

  • SCHUTTI Valentina, BSc
    Tel.: +43 680 132 12 86
    valentina.schutti@gmx.at

21.Bezirk, Floridsdorf

  • HANNANI Simin
    Tel.: +43 1 974 91 97
    Mobil: +43 664 301 09 81
  • HOLZMANN Natalie
    Tel.: +43 650 591 91 58
    natalie.holzmann.tcm@gmail.com
  • KARALL-ATHANASIADIS Sylvia
    Tel.: +43 1 294 93 30
    Mobil: +43 699 1294 93 30
    E-Mail:  sylvia.karall-athanasiadis@chello.at
  • KOBLASA Michaela, BSc.
    Tel.: +43 699 1819 54 04
    E-Mail:  hebamme.koblasa@gmx.at
    www.hebamme-michaela-koblasa.webnode.at
  • WÜRZL Barbara, BSc.
    Tel.: +43 699 171 340 09
    E-Mail: barbara.wuerzl@gmx.net

22. Bezirk, Donaustadt

  • AMIRI KALASHI Soraya
    Tel.: +43 676 413 55 01
    E-Mail: sori_ami@hotmail.com
  • HANIFI-MOGHADAM Parvin
    Tel.: +43 699 1974 72 05
    E-Mail: hebamme.hanifi@gmail.com
    www.hebamme-tcm.at
  • MARCZYNSKA Ewa
    Tel.: +43 676 944 85 70
    E-Mail: ewa.marczynska@chello.at
  • MESSERER-HAJÓS Carmen
    Tel.: +43 650 643 94 33
    E-Mail: carmen_messerer@gmx.at
  • RUDOLF Rafaela, BSc.
    Tel.: +43 681 102 060 59
    E-Mail: rudolf.rafaela@gmail.com
  • RUTHENSTEINER Doris, BSc.
    Tel.: +43 699/107 038 37
    E-Mail: doris@meine-hebamme.at
  • SCHÄFER Gabriele
    Tel.: +43 680 331 74 57
    E-Mail: info@hebamme-cranio.at
  • SCHRÖCK Martina
    Tel.: +43 664 130 88 96
    E-Mail: schroeck.martina@gmx.at

22. Bezirk, Donaustadt - Seestadt

23. Bezirk, Liesing