DRUCKEN

Brainfood?! – Was unsere Ernährung mit unserem psychischen Wohlbefinden und schulischen Leistungen zu tun hat. Ein Workshop für SchülerInnen

Themenbereich: Psychosoziale Gesundheit

koqa_logo.jpg

Beschreibung der Inhalte:
Inhaltlich befasst sich die Intervention mit folgenden Themenkomplexen:

  • Nahrungsaufnahme als einer der wichtigsten Bausteine für den Körper, kognitive Leistung und psychisch/physisches Wohlbefinden
  • Ernährungsphysiologische Bedeutung von Lebensmitteln besonders in Bezug auf den Lernerfolg (Stichwort „Brainfood“)
  • Erkennen des hohen Fett- und Zuckeranteils in gekauften Speisen sowie deren Wirkung
     „good food“ statt „fast food“ – Wie können gesündere Speisen unter täglichem Zeitdruck besorgt werden?
  • Vor- und Nachteile gesunder Ernährung, insbesondere in Bezug auf das Lernen, den Lernerfolg
  • Unbekannte Lebensmittel bzw. Speisen kennenlernen

Zielgruppe: SchülerInnen (8. & 9. Schulstufe)

geeignet für den Schultyp: KMS/NMS, BMHS, Berufsschule/Polytechnikum

Dauer des Angebotes – Anzahl der Einheiten à 50 Minuten: 3

Gesamtkosten des Angebots (inkl. Mwst.): EUR 405,00

Kosten je Einheit à 50 Minuten (inkl. Mwst.): EUR 135,00

  • Ziel des Angebots:
    Die SchülerInnen erweitern ihr ernährungsphysiologisches Wissen (Überprüfung erfolgt mittels Kompetenzcheck im Anschluss)
  • Die SchülerInnen werden dazu ermutigt, trotz Gruppendruck öfter gesunde Alternativen zu wählen
  • Die SchülerInnen kennen gesunde Alternativen zu herkömmlichem Fast Food und wissen, wo sie diese besorgen können (Überprüfung erfolgt mittels Kompetenzcheck im Anschluss an den Workshop)

Angaben zur Anbieterin/zum Anbieter

Name des Anbieters bzw. Ansprechperson:

ÖSB Consulting GmbH

Mag.a Lydia Breitschopf, PMPH


Adresse: 1020 Wien, Obere Donaustraße 33

Telefonnummer: +43 664 60 177 3286

E-Mail: lydia.breitschopf@oesb.at

Homepage: www.oesb.at


Weitere Angebote dieser Anbieterin/dieses Anbieters



Hinweis, dass dieses Projekt aus dem Landesgesundheitsförderungsfonds finanziert.