DRUCKEN

Glück ist eine Entscheidung - Hintergründe des Glücksunterrichtes für Lehrerinnen und Lehrer

Themenbereich: Psychosoziale Gesundheit

koqa_logo.jpg

Beschreibung der Inhalte:
In zwei Workshops lernen die Lehrpersonen die wichtigsten Grundlagen des Glücksunterrichts kennen. Durch ausgewählte Einblicke in die Positive Psychologie erfahren sie Möglichkeiten, an ihrer positiven Grundeinstellung zu arbeiten. Konkrete Methoden und Anregungen können die Lehrerinnen und Lehrer sofort im Unterricht einsetzen.
Workshop 1: Grundlagen der Glücksforschung und der Positiven Psychologie in Theorie und Praxis, Beschäftigung mit dem eigenen Glücksempfinden.
Arten von Glück, Glücksbegriff, Perma-Modell (Prof. Martin Seligman), Broaden und Build Theorie (B. Fredrickson) – positive Grundeinstellung, Flow
Workshop 2:  Methoden für die praktische Umsetzung
Glückstagebuch – Anwendung und Hintergründe, Stärkentraining – Übungen für verschiedene Altersstufen, Lösungsorientierung – Methoden und Übungen

Zielgruppe: LehrerInnen

geeignet für den Schultyp: alle Schultypen 

Dauer des Angebotes – Anzahl der Einheiten à 50 Minuten: 

Gesamtkosten des Angebots (inkl. Mwst.): EUR 1.008,00

Kosten je Einheit à 50 Minuten (inkl. Mwst.): EUR 126,00

Ziel des Angebots:

  • Einblick in Theorie und Modelle der Glücksforschung als Hintergrundwissen für die praktische Umsetzung.
  • Praktische Anwendungen, die sofort mit den Kindern umgesetzt werden können.
  • Positive Grundeinstellung der PädagogInnen fördern.
  • Freude an der Lehrtätigkeit stärken.

Angaben zur Anbieterin/zum Anbieter

Name des Anbieters bzw. Ansprechperson:
die Sinnstifter e.U.
DI Manuela Eitler-Sedlak

Adresse: 1120 Wien, Pohlgasse 35/32

Telefonnummer: +43 699/10237746

E-Mail: manuela.eitler-sedlak@diesinnstifter.at

Homepage: www.diesinnstifter.at/


Weitere Angebote dieser Anbieterin/dieses Anbieters



Hinweis, dass dieses Projekt aus dem Landesgesundheitsförderungsfonds finanziert.