DRUCKEN

„Ich bin stark“

Themenbereich: Psychosoziale Gesundheit

koqa_logo.jpg

Beschreibung der Inhalte:

Schwerpunkt dieser Intervention liegt in der Stärkung des Selbstvertrauens und darin, selbstbewusst und sozial kompetent eigene Grenzen zu setzen und die Grenzen von anderen sensible wahrzunehmen und zu respektieren.

Durch Einzel- und Gruppenübungen können neue Strategien erlernt und ausprobiert werden, um in Situationen, die bisher schwierig waren, selbstbewusster reagieren zu können. Ebenso liegt das Augenmerk auf einer kritischen Auseinandersetzung mit weiblichen und männlichen Rollenbildern, um hier einen Beitrag zur Selbst-Stärkung zu leisten. Dadurch werden soziale und emotionale Kompetenzen gefördert und konstruktive Strategien zum Umgang mit Stress erlernt. Der geschlechtersensible Fokus in geschlechtshomogenen Gruppen, ermöglicht es, auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe speziell einzugehen.

Zielgruppe: Mädchen und Burschen ab der 5.Schulstufe

geeignet für den Schultyp: KMS/NMS, AHS,BMHS, Berufschule/Polytechnikum, SPZ 

Dauer des Angebotes – Anzahl der Einheiten à 50 Minuten: 3 Schulstunden (6 Einheiten mit zwei Gruppen) 

Gesamtkosten des Angebots (inkl. Mwst.): EUR 560,00

Kosten je Einheit à 50 Minuten (inkl. Mwst.): EUR 93,33

Ziel des Angebots:

  • Kompetenz von Selbstbewusstsein
  • Unterscheidung von innerer und körperlicher Stärke
  • Kommunikationsformen, Sachebene versus emotionaler Ebene
  • Geschlechterrollen, Geschlechterstereotypien
  • Kompetenzen eigene Grenzen zu ziehen und eigene persönliche Stärken erkennen zu können
  • Einfühlungsvermögen für die Empfindungen und Bedürfnisse Anderer
  • Wertschätzen und pflegen einer positiven Kommunikationskultur
  •  Positives Feedback geben
  • Gefühle zeigen und zulassen können

Angaben zur Anbieterin/zum Anbieter

Name des Anbieters bzw. Ansprechperson:
Institut für Frauen- und Männergesundheit: FEM Süd/MEN
Mag. Christof Moser

Adresse: Kundratstraße 3, Sozialmedizinisches Zentrum Süd, 1100 Wien

Telefonnummer:+43 681 84 38 02 55

E-Mail: christof.moser@extern.wienkav.at

Homepages:
 www.fem.at 
www.men-center.at

Weitere Angebote dieser Anbieterin/dieses Anbieters




Hinweis, dass dieses Projekt aus dem Landesgesundheitsförderungsfonds finanziert.