DRUCKEN

Notfall und Soforthilfe

Das Hanusch-Krankenhaus steht Ihnen rund um die Uhr für Notfälle zur Verfügung.


Tipp

Angesichts des Coronavirus ist das Hanusch-Krankenhaus nur für dringend nötige medizinische Behandlungen und Notfälle geöffnet. Der Eingang erfolgt ausschließlich über den Pavillon 4 (Rettungszufahrt). Hier gibt es für alle eine Zugangskontrolle (Fiebermessen und Kurzbefragung). Die Versorgung von Notfällen erfolgt ausschließlich nach der Zugangskontrolle in der neuen Zentralen Erstaufnahme Einheit.

Patientinnen und Patienten, die als potentiell Covid-19 infiziert gelten und nicht als Notfall kategorisiert werden, müssen an 1450 verwiesen werden.

Bei einem Unfall ...

... steht Ihnen die Erstversorgungsambulanz der Orthopädie und Traumatologie (ehemalige Unfall-Ambulanz) rund um die Uhr zur Verfügung:

Montag - Sonntag, Feiertag
00:00 - 24:00 Uhr im Pavillon 4, 1. OG 

Tipp

Bitte beachten Sie, dass im Hanusch-Krankenhaus keine Notfallambulanz für Kinder, Dermatologie und Neurologie zur Verfügung steht.