DRUCKEN

Institut für Pathologie und Mikrobiologie


up

Vorstand

Nader

Prim. Dr. Alexander Nader, MSc
Telefon: +43 1 910 21-86410


up

Team

Pathologieteam


Ärztinnen und Ärzte

  • OÄ Dr.in Eva Herran
  • OA Dr. Uwe König
  • OÄ Dr.in Ilse Mras
  • OA Dr. Rainer Weichselbaum
  • FÄ Dr.in Irene Hammermüller
  • FÄ Dr.in Marlis Huber
  • Dr.in Lamiss Mejdoubi
  • Dr.in Yuliya Grin

Sekretariat

  • Barbara Thums (Teamleitung Team 7: Pathologie, Med. Genetik)
  • Ursula Kolaja
  • Gabriele Prucha
  • Zaklina Rinic
  • Jürgen Witamwas

Telefon: +43 1 910 21-86411, -86442
Fax: +43 1 910 21-86419

Leitende BMA

  • Sigrid Preiser
    Telefon: +43 1 910 21-86452

up

Schwerpunkte und Aufgabengebiete

  • Mikroskopische und molekularpathologische Diagnostik von Erkrankungen an Einzelzellen und Zellgruppen (Zytodiagnostik) sowie Gewebsproben (Pathohistologie) von Patientinnen und Patienten (Schwerpunkte: Gynäkologie, Verdauungstrakt, Brustdrüse, Lymphknoten, Knochenmark, Kopf-, Hals-Tumore und Knochen- sowie Gelenksveränderungen)
  • Intraoperative Begutachtungen von gut- und bösartigen Erkrankungen
  • Molekularpathologischer Nachweis von Genen und Genprodukten in Tumoren (in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Medizinische Genetik), um das Ansprechen auf Therapien vorhersagen und die optimale Chemotherapie auswählen zu können
  • Mikrobiologische Untersuchungen (Bakterien und Pilze) inkl. spezieller Resistenzbestimmungen (Ansprechen auf Antibiotika) und krankenhaushygienische Untersuchungen
  • Mikroskopische Diagnostik von Material bei Vorsorgeuntersuchungen (Brustkrebs-Screening, PAP-Abstrich bei der Frauenärztin oder dem Frauenarzt)
  • Qualitätssicherung durch Untersuchung und Befundung sämtlicher, beim Spitalsaufenthalt anfallender Gewebe, inkl. Obduktion
  • Archivierung (30 Jahre, um Folgeuntersuchungen auch nach Jahrzehnten zu gewährleisten, wichtig z.B. bei Wiederauftreten bösartiger Erkrankungen, sog. Rezidiven) und ggf. sichere Entsorgung von intraoperativ gewonnenem Gewebe
  • Gesicherter Versand und Ergebnisdokumentation von Proben zur Einholung von Zweitmeinungen durch externe Expertinnen und Experten