DRUCKEN

Mein Gesundheitszentrum Landstraße

Willkommen im Gesundheitszentrum der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) in Wien Landstraße. Unsere Ambulanzen arbeiten eng zusammen mit dem Hanusch-Krankenhaus der ÖGK und stehen Versicherten aller Kassen zur Verfügung: Fachambulanzen A – Z

  • 2,5-G-Regel:
    • Getestet: negativer COVID 19-PCR-Test (maximal 72h Stunden alt – Wien: 48h)

Ausnahme Kinder:
Bei Kindern bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres ist kein Nachweis erforderlich.
Zwischen 6 und 12 Jahre gelten als Nachweis: Schülerpass ("Ninja-Pass"), Antigentest (nicht älter als 48 Stunden) als auch ein PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden).
Ab 12 Jahre bis Ende der Schulpflicht gelten als Nachweis: Schülerpass ("Ninja-Pass") als auch ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden).
Antigen-Selbsttests werden nicht akzeptiert!

  • Geimpft (ab dem Tag der Zweitimpfung 270 Tage; einmalige Impfung ab 3.1.2022 nicht mehr gültig)
  • Genesen (Nachweis überstandener Infektion 180 Tage; Genesen und geimpft: 270 Tage nach Zweitimpfung gültig)
  • FFP2-Maskenpflicht
  • Minderjährige und/oder unterstützungsbedürftige Personen (z.B. bei Demenzerkrankung, Blindheit, körperlicher Beeinträchtigung, etc.) dürfen von maximal zwei Personen begleitet werden. 

Informationen im Detail


Außenansicht des GZ Wien-Mitte / Bildquelle: WGKK

zum Seitenanfang springen

Kontakt

Adresse: Strohgasse 28, 1030 Wien
Telefon: +43 5 0766-1140300
Fax: +43 5 0766-1140303
E-Mail senden

zum Seitenanfang springen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7.00 bis 14.00 Uhr
Die Öffnungszeiten der einzelnen Ambulanzen können variieren:
Fachambulanzen A – Z

Heilmittelausgabe:
Montag bis Freitag von 7.00 bis 14.00 Uhr

zum Seitenanfang springen

Aktuelle Ambulanzsperren

Haut Ambulanz - geschlossen bis 21.01.2022

zum Seitenanfang springen

Termine

Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie ohne Terminvereinbarung mit längeren Wartezeiten rechnen müssen.

zum Seitenanfang springen

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • U-Bahnlinien U1, U2 - Haltestelle Karlsplatz (Fußweg ca. 10 Min.)
  • U-Bahnlinie U3 - Haltestelle Wien - Mitte (Fußweg ca. 10 Min.)
  • U-Bahnlinie U4 - Haltestelle Karlsplatz oder Stadtpark (Fußweg ca. 10 Min.)
  • Straßenbahnlinie 71 - Haltestelle Am Heumarkt (Fußweg ca. 2 Min.)
  • Straßenbahnlinie D - Haltestelle Gußhausstraße (Fußweg ca. 5 Min.)
  • Autobuslinie 4A - Haltestelle Lisztstraße (Fußweg ca.1 Min.)
  • Schnellbahn - Haltestelle Rennweg Anschluß Straßenbahnlinie 71 Haltestelle Am Heumarkt (Fußweg ca. 2 Min.)
zum Seitenanfang springen

Anfahrt mit dem Pkw

zum Seitenanfang springen

Über uns

Das Gesundheitszentrum der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) in Wien Landstraße blickt auf eine langjährige Geschichte zurück. Es wurde 1946 als erstes Ambulatorium der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) im 3. Bezirk errichtet und ist im Laufe der Jahre zu einer beliebten Institution im Herzen Wiens geworden. Um den Versicherten optimale Qualität zu bieten, wird das Haus seit 1998 laufend räumlich und gerätemäßig neu adaptiert. Auf einer Gesamtfläche von 3.200 m² finden Sie auf 5 Etagen die verschiedensten Fachambulanzen.

Im 4. Stock bietet das zahnärztliche Institut unter Anwendung moderner Techniken und Materialien umfassende zahnmedizinische Leistungen, wie z.B. Panoramaröntgen, Zahnprophylaxe, zahnchirurgische Eingriffe, prothetische Rehabilitation und Zahntechnik an.

Besonderer Wert wird im Gesundheitszentrum Landstraße auf Vorsorge und Hilfe zur Selbsthilfe gelegt. Verschiedenste Schulungen (z. B. Ernährungsberatung, Diabetikerschulung etc.) helfen unseren Patient/innen, ihre Lebensqualität durch ihren eigenen Beitrag positiv zu beeinflussen.