DRUCKEN

Lungen Ambulanz - Mein Gesundheitszentrum Mariahilf

Willkommen im Gesundheitszentrum der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) in Wien Mariahilf.

  • 2,5-G-Regel:
    • Getestet: negativer COVID 19-PCR-Test (maximal 72h Stunden alt – Wien: 48h)

Ausnahme Kinder:
Bei Kindern bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres ist kein Nachweis erforderlich.
Zwischen 6 und 12 Jahre gelten als Nachweis: Schülerpass ("Ninja-Pass"), Antigentest (nicht älter als 48 Stunden) als auch ein PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden).
Ab 12 Jahre bis Ende der Schulpflicht gelten als Nachweis: Schülerpass ("Ninja-Pass") als auch ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden).
Antigen-Selbsttests werden nicht akzeptiert!

  • Geimpft (ab dem Tag der Zweitimpfung 270 Tage; einmalige Impfung ab 3.1.2022 nicht mehr gültig)
  • Genesen (Nachweis überstandener Infektion 180 Tage; Genesen und geimpft: 270 Tage nach Zweitimpfung gültig)
  • FFP2-Maskenpflicht
  • Minderjährige und/oder unterstützungsbedürftige Personen (z.B. bei Demenzerkrankung, Blindheit, körperlicher Beeinträchtigung, etc.) dürfen von maximal zwei Personen begleitet werden. 

Informationen im Detail


Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 7.00 bis 13.45 Uhr
Freitag von 7.00 bis 13.30 Uhr

Vorübergehende Sperren (z.B. Urlaub): Aktuelle Ambulanzsperren

Am Mittwoch ist keine normale Ordinationstätigkeit, dieser Tag ist Spezialambulanzen vorbehalten.

Termine

Telefon: +43 5 0766-1140696 (Terminvereinbarung ist erforderlich)

Adresse

1060 Wien, Mariahilfer Straße 85-87 (1. Obergeschoß)

Anfahrt und Barrierefreiheit: Mein Gesundheitszentrum Mariahilf

Leistungen

  • Abklärung und Therapie von Erkrankungen der Atemwege
  • Blutgas-Analyse in Ruhe und bei Belastung
  • Lungenfunktion (Spirometrie und Bodyplethysmographie)
  • CO-Diffusions-Untersuchung
  • inhalative und ergometrische Provokation
  • individuelle Beratung von RaucherInnen und Therapie
  • Atemmuskel-Training mit "Respi-Fit-Gerät"
  • Sauerstoff-Titration
  • Infusions-Therapie
  • 6 Minuten Gehtest


 

Bitte bringen Sie e-card, Lichtbildausweis und allenfalls Überweisung oder Verordnung mit.

Vor der ersten Untersuchung bitten wir außerdem um einen
Anamnesebogen (826.4 KB).