Mit der Magnetresonanztomographie (MRT) und der Computertomographie (CT) werden Bilder des Körperinneren gemacht. Die MRT verwendet dabei keine Röntgenstrahlen. Die CT ist eine computergestützte Röntgenuntersuchung.


zum Seitenanfang springen

Was müssen Sie beachten?

Sie brauchen eine ärztliche Verordnung.


zum Seitenanfang springen

Sie brauchen eine MRT und haben eine Verordnung?

Hier (11.2 KB) finden Sie die Institute, die Sie kostenlos behandeln.


zum Seitenanfang springen

Sie brauchen eine CT und haben eine Verordnung?

Hier (11.2 KB) finden Sie die Institute, die Sie kostenlos behandeln.


Sie können sich auch in einem anderen Institut untersuchen lassen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie eventuell einen Teil der Kosten selbst bezahlen müssen. Fragen Sie bitte vor der Behandlung im Institut Ihrer Wahl nach. Dieses wird Sie gerne über die Kosten informieren.