DRUCKEN

Gratis Jugendcheck

Der Gesundheitscheck für 15- bis 18-Jährige

Gratis Jugendcheck

Damit wir gesund und fit bleiben, muss sich jeder Einzelne um seine Gesundheit kümmern - je früher, desto besser! Für alle Jugendlichen zwischen dem 15. und dem vollendeten 18. Lebensjahr bietet deine Krankenkasse gemeinsam mit deiner Schulärztin oder deinem Schularzt einmal pro Jahr einen gratis Jugendcheck an.

Der Jugendcheck schließt die Lücke zwischen der Schuluntersuchung und der Vorsorgeuntersuchung für all jene Jugendliche, die die Pflichtschule abgeschlossen haben und einer Berufstätigkeit nachgehen.

 

Der kostenlose Gesundheitscheck hilft dir …

  • gesundheitliche Probleme frühzeitig (bereits vor deren Eintreten) zu erkennen und zu behandeln.
  • bewusst zu machen, ob ein berufliches Gesundheitsrisiko besteht.

Wo wird untersucht?

Der Jugendcheck wird direkt in deiner Berufsschule durchgeführt.


Was wird untersucht?

Die Untersuchung findet im Rahmen eines vertraulichen Gesprächs mit Arzt bzw. Ärztin statt. Dabei werden Körperdaten wie Größe und Gewicht, Blutdruck sowie der Entwicklungsstand des Körpers festgestellt und dokumentiert. Zusätzlich beinhaltet der Termin beim Arzt auch eine ausführliche Beratung zu Themen wie Ernährung, Bewegung, Stress und Umgang mit Suchtmitteln. Auch der Impfpass wird kontrolliert und über die nötigen Auffrischungen aufgeklärt. 

Werden bei der Untersuchung kleinere oder größere Probleme sichtbar, erhältst du Tipps und Infos über weitere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten.  


Was du sonst noch wissen solltest:

  • Der Gesundheitscheck ist kostenlos.
  • Alles wird zu 100 % vertraulich behandelt.
  •  Es ist kein Wettbewerb! Je ehrlicher du bist, desto besser ist es für dich und deine Gesundheit!
  • Dein Arbeitgeber muss dich für die Untersuchung freistellen und du musst keinen Urlaub nehmen.


Alles bleibt bei uns!

Die gesamte Untersuchung unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht!

Niemand erfährt etwas über die Untersuchungsergebnisse und die Beratung. Auch nicht deine Eltern oder dein Arbeitgeber.