DRUCKEN

Zahngesundheitszentren


Frau beim Zahnarzt, Foto: www.BilderBox.com Ab 2013 wurde das Leistungsangebot der Zahngesundheitszentren erweitert.
Aufgrund einer Gesetzesänderung können nun auch Untersuchungen und Behandlungen angeboten werden, die bisher nur von niedergelassenen Zahnärzten erbracht werden konnten.

Diese Behandlungen sind von den Patienten vor Ort bar oder mit Bankomatzahlung zu begleichen.

linkLeistungstarife der ÖGK-Zahngesundheitszentren (95.1 KB)

Zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2019