DRUCKEN

Mein Gesundheitszentrum für Physikalische Medizin Weiz

Willkommen im Gesundheitszentrum der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) in Weiz.

Die ÖGK-Gesundheitszentren für physikalische Medizin in der Steiermark haben aufgrund der zu setzenden „COVID-19 Maßnahmen" einen „neuen“ Normalbetrieb. Dennoch steht Ihnen ein umfassendes Leistungsangebot zur Verfügung.

Wir ersuchen um Verständnis, dass  aufgrund der „neuen Rahmenbedingungen“ größere Ablaufänderungen durchgeführt wurden bzw. bestimmte Therapien nur in abgeänderter Form (z. B. kleinere Gruppen) erfolgen können. 

Eine telefonische Kontaktaufnahme für Ihren Arzttermin ist zu den Öffnungszeiten unter der Nummer +43 5 0766-157895 möglich! 


zum Seitenanfang springen

Anmeldung und Terminvereinbarung für ärztliche Untersuchung

Vereinbaren Sie bitte für jede ärztliche Untersuchung einen Termin:
Telefon: +43 5 0766-157895

E-Mail: physmed-weiz@oegk.at

zum Seitenanfang springen

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 06.45 – 14.30 Uhr
Freitag06.45 – 12.30 Uhr
zum Seitenanfang springen

Ordinationszeit

Montag bis Donnerstag07.30 – 14.00 Uhr

Wir ersuchen Sie, sich bei jedem Besuch an der Aufnahme anzumelden und Ihre e-card und Ihren Überweisungsschein mitzubringen. (Die Patienten des Gesundheitszentrums können aus allen Gebieten der Medizin zugewiesen werden.) Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Anmeldung auch nach einem Lichtbildausweis fragen. Dies tun wir, um einer missbräuchlichen Verwendung Ihrer e-card vorzubeugen.

Nach der ärztlichen Untersuchung wird Ihr individueller Therapieplan erstellt!

Bitte beachten Sie für einen optimalen Therapieverlauf die Patienteninformation:  Patienteninformation für das Gesundheitszentrum für Physikalische Medizin Weiz (44.8 KB)

zum Seitenanfang springen

Therapiezeiten

Montag, Mittwoch, Freitag 06.45 – 14.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag 06.45 – 18.15 Uhr

Detaillierte Informationen über eventuell eingeschränkte Dienste finden Sie auf der Seite  Aktuelles

  • Physiotherapeutische Behandlungen bei Wirbelsäulenerkrankungen, nach Verletzungen und Operationen, bei Abnützungserscheinungen, neurologischen Erkrankungen
  • Elektrotherapien, Ultraschallbehandlungen
  • Moorpackungen, Zellenbäder, Massagen und komplexe Entstauungstherapien
  • Ärztliche Verlaufskontrollen bei Bedarf
zum Seitenanfang springen

Ausstattung

Mehrere Behandlungsräume (siehe medizinische Leistungen) sowie moderne Therapieeinrichtungen

Zuletzt aktualisiert am 30. April 2021