DRUCKEN

Mein Gesundheitszentrum für Vorsorgeuntersuchung Graz

Willkommen im Gesundheitszentrum der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) in Graz.


In den Gesundheitszentren der Österreichischen Gesundheitskasse gelten zu Ihrem Schutz strenge Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Bitte vereinbaren Sie in jedem Fall telefonisch einen Termin,  unter der Nummer +43 5 0766-155278, bevor Sie in das Gesundheitszentrum kommen.  

Bitte kommen Sie mit einer FFP2-Maske ins Gesundheitszentrum. Die FFP2-Maske muss während des ganzen Aufenthalts getragen werden. 


Die Vorsorgeuntersuchung steht Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr einmal jährlich kostenlos zu, wenn

  • sie versichert oder als Angehörige anspruchsberechtigt sind oder
  • nicht versichert, aber in Österreich  wohnhaft sind.
Gespräch Arzt und Patientin; Foto: ÖGK

zum Seitenanfang springen

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
06.30 - 14.30 Uhr
Mittwoch06.30 - 15.45 Uhr

Detaillierte Informationen über eventuell eingeschränkte Dienste finden Sie auf der Seite  Aktuelles

zum Seitenanfang springen

Anmeldung und Terminvereinbarung

Leitstelle 2. Stock; Foto: ÖGKVereinbaren Sie bitte für jeden Besuch einen Termin:
2. Stock (Zimmer 206)
Telefon: +43 5 0766-155278
E-Mail: vu-graz@oegk.at


Wir ersuchen Sie, sich bei jedem Besuch an der Leitstelle anzumelden und Ihre e-card mitzubringen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Anmeldung auch nach einem Lichtbildausweis fragen. Dies tun wir, um einer missbräuchlichen Verwendung Ihrer e-card vorzubeugen.

zum Seitenanfang springen

Untersuchungsprogramm

  • Ärztliche Untersuchung (inkl. Bestimmung des Herzgefäß-Gesamtrisikos und allfälliger sonstiger Risikofaktoren)
  • Blut- und Harnuntersuchung
  • Stuhluntersuchung (ab dem 50. Lebensjahr)
  • Abschlussgespräch (Aufklärung über Gesundheitszustand und Beratung hinsichtlich Lebensstil)

Aufklärung und Beratung

  • Vorsorge-Dickdarmspiegelung (Coloskopie – ab dem 50. Lebensjahr)
  • Urologische Untersuchung (PSA-Wert – ab dem 50. Lebensjahr)
  • Gynäkologische Untersuchung (PAP-Abstrich – jährlich ab dem 18. Lebensjahr)
  • Mammographie (im Rahmen des österr. Brustkrebsfrüherkennungsprogramms)

Sie können auch diese Untersuchungen im Gesundheitszentrum durchführen lassen. Bitte vereinbaren Sie dafür – falls Sie nicht bereits in laufender Behandlung sind – frühzeitig einen Termin!

zum Seitenanfang springen

Tipps bei bevorstehender Vorsorgeuntersuchung

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • e-card nicht vergessen!
  • Bringen Sie wichtige Vorbefunde mit.
  • Wenn Sie zusätzlich im Rahmen einer Krankenbehandlung das eine oder andere Gesundheitszentrum bei uns besuchen wollen, vereinbaren Sie bitte rechtzeitig einen Termin, um die Wartezeit zu verkürzen.
  • Kommen Sie nüchtern zur Blutabnahme!
    Innerhalb von 12 Stunden vor dem Untersuchungstermin keine feste oder flüssige Nahrung (Leitungswasser ist erlaubt) zu sich nehmen und nicht rauchen.
  • Regelmäßig zu verwendende Medikamente können Sie mit Wasser einnehmen.



Zertifiziert nach EN ISO 9001:2015 Nr. 09184/0
EN ISO 9001:2015 Nr. 09184/0 Zertifikat

Zuletzt aktualisiert am 17. September 2021