DRUCKEN

Liste Heilbehelfe & Hilfsmittel

Hier finden Sie eine Liste mit den wichtigsten Heilbehelfen und Hilfsmitteln, die Sie mit ärztlicher Verordnung auf Kosten der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) erhalten können. Über weitere Heilbehelfe und Hilfsmittel informieren Sie unsere Vertragspartner, z. B. Ärzte, Apotheken, Optiker, Bandagisten, orthopädische Betriebe etc. Gerne können Sie auch bei der Bewilligungsstelle für Heilbehelfe und Hilfsmittel der ÖGK nachfragen. 

Heilbehelfe.jpg

  • Inkontinenzartikel, z. B. Katheter, Einlagen
  • Diabetikerversorgung: Blutzuckermessgerät und Zubehör
  • Decubitusversorgung („Wundliegen“): Antidecubitusfelle, Wechseldruckmatratzen
  • Beatmungsgeräte (auch CPAP-/BIPAP-Geräte)
  • Colostomie-Produkte für Seitenausgänge
  • Bade- und Toilettenhilfen
  • Hörgeräte
  • Kompressionsstrümpfe
  • Medizinischer Sauerstoff
  • Bandagen / Mieder / Orthesen / Schienen
  • Orthopädische Schuhversorgung, z. B. Schuhe, Schuheinlagen, Schuhzurichtungen
  • Perücken
  • Prothesen (Körperersatzstücke)
  • Gehhilfen (Rollmobile, Gehgestelle)
  • Rollstühle
  • Krücken und Gehstöcke: werden in Spitälern und Servicestellen der ÖGK kostenlos abgegeben
  • Sehbehelfe: Brillen, Kontaktlinsen
  • Tracheostomieartikel (für am Kehlkopf operierte Personen)
  • Sondennahrung (gilt als Medikament
Zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2019