DRUCKEN

4. BGF-Vernetzungstreffen

„Lust verkürzt den Weg. Mit Gesundheit und Motivation Ihr Unternehmen steuern.“ 

BGF_Einladung_Mail_1_Seite_1.jpg

„Man erntet was man sät“ – dies kann die OÖGKK im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung bestätigen. Seit 2013 werden Vernetzungstreffen für die oberösterreichische BGF-Kooperationsbetriebe organisiert und erfolgreich ausgerichtet.

Mehr als 110 Vertreter/innen aus über 60 oberösterreichischen Betrieben nahmen am 17. Mai 2016 am Vernetzungstreffen im Wissensturm in Linz teil.

Herr Mag. Rabenau veranschaulicht Unternehmen anhand erprobter Umsetzungsmaßnahmen und gesammelten Erfahrungen, wie angesichts der beruflichen und privaten Herausforderungen die „Lust auf Veränderung“ erhalten bleiben kann.

Realistische und „eine Hand voll“ Ziele setzen;  Auf bestehendem Aufbauen ist oft leichter als alles zu ersetzen; Messgrößen sind unverzichtbare Indikatoren; Sich Erfolge bewusst machen; Fehlerkultur positiv vorleben; Veränderungen Zeit geben – dies sind nur eine Handvoll Maßnahmen, welche man zur Verhaltensänderung und einem besseren Zugang zur Motivation der Mitarbeiter/innen setzen kann.

up

Veranstaltungsschwerpunkt:

Am Nachmittag wurden kompakt in fünf Treffpunkten die zahlreichen Angebote der ÖGK zu Ernährung, Bewegung, Rauchen und Psychischer Gesundheit sowie die Angebote um das Thema Sucht seitens dem Kooperationspartner Institut Suchtprävention Pro Mente OÖ vorgestellt. 

Die Teilnehmer/innen konnten neue Impulse sammeln und sich mit anderen Betrieben über Erfahrungen während der ganzen Veranstaltungen in organisierten Plattformen austauschen.  Zudem ermöglichte dies den Teilnehmer/innen einerseits schon vor den Treffpunkten ein Kennlernen der Angebote sowie andererseits betriebsspezifische Fragestellungen an die jeweiligen Expertinnen/ Experten richten zu können. 

Erfreulicherweise steigt das Interesse an Vernetzungsmöglichkeiten stetig, weswegen heuer erstmalig ein weiteres Vernetzungstreffen im Herbst 2016 geplant ist.

  

Wissensturm

Wissensturm.jpg 









up

Begrüßung

  GKK_0024.jpg







Claudia Woitsch, Moderatorin



GKK_0034.jpg






 

Helga Zabrocki, diplômée, MPM, Abteilungsleitung Gesundheitsförderung und Prävention, ÖGK


up

Vortrag 

Lust auf Veränderung.

Wie Sie persönliche Verhaltensänderung fördern und gemeinsam den Schweinehund besiegen.

GKK_0038.jpg

 






Mag. Peter Rabenau



up

Treffpunkte 

Treffpunkt 1: Leistung geht durch den Magen

  GKK_0107.jpg







Mag. Iris Huber, Ernährungswissenschafterin ÖGK



Treffpunkt 2: Unser Rücken braucht uns täglich

  GKK_0115.jpg







Prim. Dr. Manfred Prömer, Ärztlicher Leiter, ÖGK Gesundheitszentren - Physikalische Medizin und Ambulante Rehabilitation



Treffpunkt 3: Der mental stärkere Betrieb gewinnt! Verhaltensangebote der ÖGK

zur Förderung und Erhaltung der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz

GKK_0113.jpg







Mag. Nina Bauer, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Arbeits- und Organisationspsychologin ÖGK



Treffpunkt 4: Handeln statt Wegschauen - Suchtprävention in der Arbeitswelt

GKK_0109.jpg







DSA Herbert Baumgartner, MA, Leitung Abteilung Jugend und Arbeitswelt,

Institut Suchtprävention Pro Mente OÖ



Treffpunkt 5: Der rauchfreie Betrieb - Illusion oder realistisches Ziel?

GKK_0032.jpg







Dr. Elisabeth Mayr-Frank, BHC, Ärztin für Allgemeinmedizin ÖGK

 







Zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2019