DRUCKEN

Vorsorgeuntersuchung im Gesundheitszentrum Linz

Die Gesundheitseinrichtungen der ÖGK sind auch während des aktuellen Lockdowns für Sie da – unter Einhaltung maximaler Schutzmaßnahmen

Das Hanusch-Krankenhaus und die Gesundheitszentren der ÖGK bleiben geöffnet, die Zahngesundheitszentren stehen für akute Behandlungen bereit. Für alle Bereiche der Gesundheitseinrichtungen sind telefonische Terminvereinbarungen dringend erforderlich.

Falls Sie sich krank fühlen, Fieber oder Husten haben und Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person hatten, bleiben Sie bitte unbedingt zuhause und kontaktieren Sie die Gesundheitsberatung 1450.

In den Gesundheitseinrichtungen der ÖGK gelten: 

  • 2,5-G-Regel:
    • Getestet (PCR-Test: 72h (Wien: 48h);

      Für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren können auch negative COVID 19-Antigentests (maximal 48 Stunden alt) aus einer Teststraße, Apotheke oder Schule (Ninja-Pass) mitgebracht werden; PCR-Tests sind auch für Kinder 72 Stunden gültig; Antigen-Selbsttests werden nicht akzeptiert!

    • Geimpft (ab dem Tag der Zweitimpfung 360 Tage)
    • Genesen (Nachweis überstandener Infektion 6 Monate)
  • FFP2-Maskenpflicht
  • Minderjährige und/oder unterstützungsbedürftige Personen (z.B. bei Demenzerkrankung, Blindheit, körperlicher Beeinträchtigung, etc.) dürfen von maximal zwei Personen begleitet werden. Hier finden Sie Informationen im Detail
  • Bitte vereinbaren Sie in jedem Fall telefonisch einen Termin!

Die Gesundheitseinrichtungen der ÖGK sind auch während des aktuellen Lockdowns für Sie da – unter Einhaltung maximaler Schutzmaßnahmen

Das Hanusch-Krankenhaus und die Gesundheitszentren der ÖGK bleiben geöffnet, die Zahngesundheitszentren stehen für akute Behandlungen bereit. Für alle Bereiche der Gesundheitseinrichtungen sind telefonische Terminvereinbarungen dringend erforderlich.

Falls Sie sich krank fühlen, Fieber oder Husten haben und Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person hatten, bleiben Sie bitte unbedingt zuhause und kontaktieren Sie die Gesundheitsberatung 1450.

In den Gesundheitseinrichtungen der ÖGK gelten: 

  • 2,5-G-Regel:
    • Getestet (PCR-Test: 72h (Wien: 48h);

      Für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren können auch negative COVID 19-Antigentests (maximal 48 Stunden alt) aus einer Teststraße, Apotheke oder Schule (Ninja-Pass) mitgebracht werden; PCR-Tests sind auch für Kinder 72 Stunden gültig; Antigen-Selbsttests werden nicht akzeptiert!

    • Geimpft (ab dem Tag der Zweitimpfung 360 Tage)
    • Genesen (Nachweis überstandener Infektion 6 Monate)
  • FFP2-Maskenpflicht
  • Minderjährige und/oder unterstützungsbedürftige Personen (z.B. bei Demenzerkrankung, Blindheit, körperlicher Beeinträchtigung, etc.) dürfen von maximal zwei Personen begleitet werden. Hier finden Sie Informationen im Detail
  • Bitte vereinbaren Sie in jedem Fall telefonisch einen Termin!



 

Terminvereinbarung nur telefonisch unter 0800 501 522 (wochentags 8.00 bis 18 Uhr) oder persönlich beim Anmeldeschalter im ersten Stock!

Auf Wunsch erhalten Sie nach Ablauf eines Jahres von der ÖGK eine Erinnerung an die nächste Vorsorgeuntersuchung.

Zuletzt aktualisiert am 22. November 2021