DRUCKEN

Geringfügig beschäftigt: Antrag auf Selbstversicherung stellen

Den Antrag auf eine Selbstversicherung für geringfügig Beschäftigte (nach Paragraph 19a ASVG stellen Sie bei der zuständigen Gesundheitskasse. Wenn Sie Ihre Beschäftigung in Oberösterreich ausüben, ist Ihre Ansprechpartnerin die ÖGK.

_selbstversicherung_184654877_720x540.jpg

Der monatliche Beitrag zur Selbstversicherung für geringfügig Beschäftigte beträgt EUR 65,03 (Wert 2020). Füllen Sie einfach das Antragsformular aus und schicken Sie es an die ÖGK.

  

Bitte teilen Sie uns wichtige Änderungen zu Ihrer Person innerhalb einer Woche mit, z. B.:

  • Neue Wohnadresse bzw. Umzug in ein anderes Bundesland oder ins Ausland
  • Änderung des Namens (z. B. bei Heirat)
  • Bezug von Leistungen des Arbeitsmarktservice (AMS)
  • Beginn des Zivildienstes oder Einberufung zum Präsenzdienst
  • Aufnahme einer Beschäftigung, bei der Sie eine gesetzliche Kranken- und Pensionsversicherung haben

 

Hier gehts zum:

allgemeinen Antrag auf Selbstversicherung (59.7 KB)

Antrag auf Selbstversicherung für Studierende (64.9 KB)

Zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2019