DRUCKEN

SENaktiv - Sicher im Alter bewegen

Frau und Mann beim Training_Foto: www.shutterstock.com

Bewegungsprojekt für Seniorinnen und Senioren

Sicheres Stehen und Gehen sind Voraussetzungen für Mobilität und Selbstständigkeit im Alltag. Gerade im Alter stellen Stürze ein bedeutsames Gesundheitsrisiko dar. Durch gezieltes Training können sie aber vermieden werden. 


Kostenlos: SENaktiv-Auftaktveranstaltung und -Sturzpräventionseinheiten

Bei den niederösterreichweit stattfindenden „SENaktiv-Auftaktveranstaltungen“ erhalten Interessierte Eindrücke vom Programm und wichtige Grundinformationen zur Verbesserung der motorischen Fähigkeiten im Alltag.

Bei weiterführenden Sturzpräventionseinheiten in Form von Einzelbewegungsberatungen, zu jeweils 25 Minuten pro Person, erfahren Sie unter fachkundiger Anleitung, wie Sie Ihre alltagsmotorischen Fähigkeiten nachhaltig verbessern können. Die Teilnahme an allen SENaktiv-Veranstaltungen, die in Kooperation mit der jeweiligen Gemeinde stattfinden, ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung für die Auftaktveranstaltung ist erforderlich.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, an drei Einzeleinheiten teilzunehmen. Die Termine werden bei der Auftaktveranstaltung abgestimmt. 


Jetzt neu: Online-Gruppenkurse 

Als Alternative zu den Einzeleinheiten vor Ort gibt es nun auch die Möglichkeit, online an Bewegungseinheiten in der Gruppe teilzunehmen. 


keyword

Anmeldung 

Die Anmeldung zu den Auftaktveranstaltungen ist über die SENaktiv-Website unter www.senaktiv-bewegen.at oder telefonisch unter 0664 143 86 90 bzw. 02236 229 28 DW 371 möglich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Covid 19-Vorgaben.


Zuletzt aktualisiert am 14. November 2020