DRUCKEN

Bärlauch Muffins

Bärlauch_Foto: www.shutterstock.com

Für 4 Portionen

Zutaten:

  • Bärlauchblätter (ca. 60 g)
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Magertopfen
  • 60 g weiche Butter
  • 100 g geriebener Käse
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Bärlauch waschen, abtropfen lassen, fein hacken und die Zwiebel schälen und ebenfalls fein hacken. Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.


In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer vermischen. In einer anderen Schüssel die Eier schaumig rühren. Den Topfen, den geriebenen Käse und die Butter unter die Eier rühren. Die Mehlmischung zu der Masse geben und gut verrühren. Zum Schluss den Bärlauch und die Zwiebel unterheben.


Den Teig in die Papierförmchen füllen und eine halbe Stunde backen, bis die Muffins goldbraun sind. Danach die Muffins aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.



Nährwerte pro Portion: 431 kcal, 20 g Eiweiß, 22 g Fett, 38 g Kohlenhydrate

Allergene: Glutenhaltiges Getreide, Eier, Milch

Zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2019